Wie viel Schwipp-Schwapp/ Spezi darf ich trinken ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kareen525 30.11.10 - 18:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
meine Ärztin hat mir gesagt, dass ich wegen der Übelkeit ruhig Cola light trinken darf. Hab ich bei meiner Tochter "damals" auch gemacht.
Mittlerweile steh ich total auf Schwipp Schwapp (nicht light), in der ja Cola und Fanta gemischt sind.
Ich könnte täglich eine Flasche verdrücken, doch wie viel darf ich wirklich???
Was meint Ihr?
Will meinem Krümel ja nicht schaden!!!

D A N K E !
LG
Kareen mit Elisabeth (fast 2 1/2) und Krümelchen (15+4)

Beitrag von kappel 30.11.10 - 19:03 Uhr

keine ahnung habe gestern 1 liter cola getrunken
aber davor schon 1 monat nix
ist jeden selber überlassen

Beitrag von mama-von-marie 30.11.10 - 19:07 Uhr

#schock

Was soll Deinem Baby schaden, wenn Du Spezi trinkst?
Ich trink davon am Tag locker einen Liter. Und wir leben noch.

Beitrag von terryboot 30.11.10 - 19:08 Uhr

so ein paar gläser werden wohl nicht schaden, nur täglich würd ichs nicht machen.
ab und an kein problem denk ich.

Beitrag von kerstini 30.11.10 - 19:17 Uhr

Macht Euch doch nicht wegen solchen Sachen so einen Kopf :-)

Was soll groß passieren? Vielleicht hast du in 1 Woche schon gar keine Lust mehr drauf! Nur keine unnötige Panik verbreiten #winke

Trinks ruhig solange es dir schmeckt und gegen die Übelkeit hilft!


Kerstin mit #stern Madita & #sternLeo *08.09.09+ #stern12.SSW und Ida 33.SSW #verliebt