ein bischen blut!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von alicia22 30.11.10 - 19:02 Uhr

hallo zusammen!

mein mann und ich versuchen seit ein paar monaten noch ein 2. baby zu bekommen.
leider ist das mit meiner mens seit der ersten geburt total unregelmäßig.
jetzt hatte ich sie zuletzt am 20.10

hatte zwischen drinn mal 2 monate wieder die pille genommen in der hoffnung das sich alles wieder regelt.

jetzt kommen sie wieder nicht mehr. (mens)
gestern auf der arbeit hatte ich leichte blutungen und ich dachte sie kommen aber dann wieder nichts mehr.
heute noch mal etwas bluten und wieder weg

was meint ihr?? könnte es einfach einistungs bluten sein??
ich habe keine ahnung weil bei der ersten schwangerschaft habe ich gar nichts gemerkt

habe donnerstag eh nen termin beim fa aber dachte ich frag mal hier nach rat!!!

danke schön und lg