Trinkt ihr Kindlein-Komm-Tee oder Zyklustee?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shalou84 30.11.10 - 19:05 Uhr

Hallöchen,

nachde, es mal wieder nicht geklappt hat, :-[ habe ich jetzt nochmal über mein Teeverhalten nachgedacht! :-)
Nun gib es da ja den Zyklustee (je Zyklushälfte einen anderen) oder den KKT! Was trinkt ihr?

LG

Beitrag von majleen 30.11.10 - 19:06 Uhr

Hat bei mir nichts gebracht. Trink jetzt wieder den Tee, den ich einfach so aus dem Regal nehme :-p

Beitrag von shalou84 30.11.10 - 19:11 Uhr

Hallo Majleen,
also trinkst du keinen der beiden Tees?
Ich habe so lange Zyklus und späten ES deshalb trink ich derzeit Frauenmantel bzw. Himbitee.
Bisher aber auch keine Veränderung!

Beitrag von majleen 30.11.10 - 19:16 Uhr

Hab meine Teephase hinter mir. Meine Zyklen waren ja immer ok. ES mit und ohne Tee immer zwischen dem 10 und 12 ZT. Follireifung aus super. GSH auch immer gut aufgebaut. Geh morgen wieder zum US (5. Zyklusmonitoring).

Beitrag von shalou84 30.11.10 - 19:18 Uhr

Hab immer erst so zwischen 21-26 ZT. Eisprung.
Dann drück ich dir für morgen die Daumen!

LG

Beitrag von majleen 30.11.10 - 19:21 Uhr

und bitte für Freitag, da ist wahrscheinlich mein ES und meine 1. IUI #huepf (wenn der ES links sein wird - mehr Info in meiner VK)

Beitrag von shalou84 30.11.10 - 19:33 Uhr

Na das werde ich mir merken! Dann drück ich für beide Tage! ;-)

Liebe Grüße