Heut kurz draussen gewesen und schon...(montekulast,obstrukt.bronch.)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mona-mausl 30.11.10 - 19:30 Uhr

hat sie wieder nen anfall bekommen von obstruktiver bronchities.
dauerte ne halbe std. ca. und sie hat gepfiffen als hätte sie ne pfeife in den bronchien.
wahnsinn...

kennt das jemand?
der husten ist immer nur so "anfallmässig" zum glück.
geht dann auch normal ohne etwas wieder weg, aber wenns arg ist geben wir spasmosaft.
inhalieren will sie nicht.
sie bekommt täglich abends aber montekulast zusätzlich.
aber manchmal kann es auch sein, dass sie noch ne zeit lang vereinzelt husten muss, bis in die nacht rein...

arme maus :(

hat wer erfahrung damit?
wem gehts genauso?

Beitrag von scura 30.11.10 - 21:45 Uhr

Hallo,
meine Tochter hat Montekulast nach RS-Virus bekommen. Da hatte sie eine obstr.Bronchitis und eine Lungenentzündung. Ich dachte, es ist dafür da, das die Entzündungsneigung der Lunge stabilisiert wird. Als Ersatz für Kortison.

Obstr. Bronchitis hatte wir ein paar mal und haben es nur mit inhalieren in den Griff bekommen. Frag Deinen Arzt doch mal nach nem Flow-Vu, das geht fix. 4 Atemzüge und es ist gut. Da muss man nicht eine viertel Stunde am Pari-Boy sitzen.

Beitrag von schnubs24 30.11.10 - 21:48 Uhr

Hallo,

unser hat auch Dauertherapie mit Singulair und dazu Sanasthmax...

Wir hatten diese Probleme letzten Winter oft wenn er von sehr kalt in sehr warme Umgebung kam. Der Unterschied also zu groß war. Weiß ja ne wie kalt es war bei euch...oder auch wenn er dann warme trockene Ofenluft kam... Hab dann langsam beim reingehen gemacht bissl im Flur aufhalten etc. und die Ärztin mein te wenns arg kalt Schal vorm Mund.

LG