Kitaverein - noch jemand aktiv dabei?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von hexenmaus78 30.11.10 - 19:50 Uhr

Hallo Leute

in unserer Kita ist jetzt ein Kitaverein Träger der Einrichtung.
Einige Eltern sind aktiv dabei unter anderem auch ich.

Sind noch andere unter euch die Mitglied in einem Elternverein sind?

Würde gern mit welchen Kontakt haben und Erfahrungen austaushcen

Gruß Hexenmaus78

Beitrag von mamakind 30.11.10 - 20:09 Uhr

Hallo,

ich bin seit knapp 4 Jahren als Schriftführerin in unserem Trägerverein tätig. Zudem kümmere ich mich auch um die Homepage vom Kindergarten.

Macht alles viel Spaß, ist aber auch eine Menge Arbeit.

LG Simone

Beitrag von hexenmaus78 30.11.10 - 20:32 Uhr

Wer ist bei euch im Vorstand?
Auch Eltern oder nur Erzieher?

Bei uns sind es 3 Eltern und wir müssen jetzt ganz schön viel lernen was das ganze Trägerzeug angeht.

Kennst du vielleicht ein Forum wo man sich austauschen kann?

Beitrag von mamakind 30.11.10 - 20:43 Uhr

Hallo,

bei uns sind nur Eltern oder ehemalige Eltern im Vorstand: 1 . und 2. vorsitzender, Kassierer, Schriftführer und der Ortspfarrer ist Kraft Amtes dabei. Vieles läuft über Email ab, gerade Abstimmungen.

Wir haben das Glück, dass die Caritas für uns die Personalabrechung und die Verträge machen und uns auch in allen Lebenslagen beraten und hilfreich zur Seite stehen. Die haben auch Fortbildungen für uns. Vieles mußten wir uns aber auch selbst "beibringen".

Ein Forum für Trägervereine kenne ich leider nicht. Seit ihr ein kirchlicher Trägerverein? Wenn ja, würde ich mal bei der Caritas nachfragen oder bei den Evangelischen gibt es doch die EKD. Vielleicht haben die ähnliche Angebote bzw. Hilfestellungen.

Außerdem haben wir auch einen tollen Bürgermeister, der selbst 2 Jahre als Vorstand im Verein war und die Probleme und Sorgen kennt und uns ebenfalls, wo er kann, zur Seite steht und hilft.

LG Simone

Beitrag von hexenmaus78 30.11.10 - 20:54 Uhr

Nee also wir sind kein kirchlicher Verein.
Das Amt hilft uns auch sehr viel weiter.

Es beruhigt mich ja schon wenn ich es so lese, dass ihr auch viel fragt.

Vom ABlauf her scheint es ja so zu sein wie bei uns E-Mail ist das A und O, denn die meiste Arbeit macht man ja doch abends nach der eigenen Arbeit und wenn das Kind im Bett ist.

Danke

Beitrag von brausepulver 30.11.10 - 20:25 Uhr

Huhu

unser Kindergarten ist auch ein Verein. Ich bin nur für die Homepage verantwortlich :-)

Liebe Grüße

Beitrag von hexenmaus78 30.11.10 - 20:35 Uhr

Wie sieht es bei euch im Vorstand aus?
Sind das auch eltern oder nur Erzieher?

Kennst du vielleicht ein Forum wo man sich austauschen kann?

Beitrag von brausepulver 30.11.10 - 20:38 Uhr

Huhu

der Vorstand besteht aus einer Erzieherin und einer Mutter. Es gibt noch zwei Elternvertreter und eine Kassenwartin.

Ein Forum kenn ich dafür nicht. Ich muss sagen bei uns gibt es nur 15 Kinder und die Eltern. Soviel Arbeit ist da nicht ;-)

Wie groß ist denn eure Einrichtung?

Liebe Grüße

Beitrag von hexenmaus78 30.11.10 - 20:40 Uhr

Also zur zeit sind es 67 Kinder in verschiedenen Gruppen.
Ist ganz schön viel Arbeit macht aber Spass und wir erreichen und bewegen zur Zeit sehr viel was natürlich auch ein schöner Lohn ist.

Beitrag von sonnenblume77 30.11.10 - 20:37 Uhr

Hallo,

unser Kindergarten ist ein gemeinnütziger Verein. Die Eltern sind quasi die Träger und wir sind zu dritt im Vorstand.

Wir können unsgerne austauschen. Wenn du fragen hast - nur los.

Viele Grüße
Sonnenblume

Beitrag von hexenmaus78 30.11.10 - 20:43 Uhr

Hab dir eine Nachricht geschrieben

Beitrag von mauretania 01.12.10 - 13:16 Uhr

Hallo,

unser Kindergarten ist auch eine Elterninitiative mit 4 Gruppen und 80 Kindern. Seit September bin ich 1. Vorsitzende, war vorher für 1 Jahr Beisitzer Öffentlichkeitsarbeit. Das alles ist viel Arbeit, macht aber total viel Spaß.

Im geschäftsführenden Vorstand (1. + 2. Vors. + Kassierer) sind bei uns nur Eltern. Im erweiterten Vorstand auch die Leiterin, stv. Leiterin und Betriebsrätin. Insgesamt haben wir 12 Mitarbeiter + freie Kräfte.

Ein Forum kenne ich auch nicht, aber Infos zu Kibiz etc. kannst Du Dir auf der Seite des Familienministeriums runterladen. Oder google mal.

Unser städtisches Jugendamt ist auch sehr hilfsbereit und der paritätische Wohlfahrtsverband, in dem wir Mitglied sind, bietet auch Fortbildungen etc. an.

Hoffe, ich konnte Dir helfen, kannst Dich auch gerne melden.

Mauretania