Pos. Test und dann leichte Blutung

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von blondiii 30.11.10 - 20:33 Uhr

Hallöchen

Ich denke mal das ihr sowas hier öfter lesen tut.
Habe mich grade hier angemeldet um mal schnell mein Problem zu posten und auf Antwort zu hoffen

Also....


Ich habe am Freitag Abend und samstag morgen einen Schwangerschaftstest gemacht die beide Positiv waren. Am Samstag Abend habe ich leichte Blutungen und starke unterleibschmerzen gehabt. Habe dann so angst gehabt das ich am Sonntag morgen ins Krankenhaus gefahren bin. Im Urintest war auch einmal nichts mehr zu finden, dann hat die Ärztin ein Ultraschall gemacht wo man ein Punkt finden konnte. Also blutabnahme und dann zweieinhalb stunden auf das ergebnis gewartet und es war Positiv Die Ärztin meinte es sieht alles gut aus und ich soll mir nicht soviel gedanken machen.
Gesten also am Montag bin ich dann zu meiner Frauenärztin gegangen da die Blutungen immer noch da waren. Sie hat auch nochmal ein Ultraschall gemacht, war aber nix mehr zu sehen. Sie meinte ich kann gar nicht schwanger sein weil ich Blutungen habe. Ich solle am Donnerstag nochmal kommen zur Blutabnahme. Habe gestern zuhause nochmal ein Test gemacht der wieder leicht Positiv war.

Samstag abend und Sonntag waren die Blutungen eher Dunkel und gestern nach dem Frauenarzt war helless Blut dabei. Jetzt habe ich seit gestern 17.30 Uhr KEINE blutungen mehr. Habe nur manchmal für 5-10 min. leichter Bauchschmerzen. Momentan habe ich grad ein Stechen im Unterleib.

Kann ich immer noch schwanger sein oder glaubt ihr das es ein Abgang war??
Kann an nix mehr anderes denken und bin total verzweifelt was ich jetzt glauben soll

LG

Beitrag von mtinaaa 30.11.10 - 21:27 Uhr

Hallo ,hmmm wie kommt Deine FA dieses zu sagen. Viele Frauen bekommen noch ihre mensu und merken es Monate nicht. Oder ich hatte sie auch 1 W lang. Bekam bettruhe und hochdosiert Magnesium und mein krümmel blieb auch#winke:-p und ist nun 10 M alt.
Also Blutungen müssen nicht immer gleich das Ende sein.

Wünsche dir viel Glück#klee#schwanger

L.G Tina

Beitrag von boo80 01.12.10 - 13:19 Uhr

bei mir wars so:
3 Tage vor Menstruation ende Okt. war Schwangerschafts-Frühtest negativ und im Ultraschall alles unauffällig. Also, war klar das ich nochmal Glück gehabt hatte denn Schwangerschaft war noch nicht geplant und ich und mein Freund waren unvorsichtig. Periode ist nicht gekommen, FA meinte noch falls sie nach ner Woche nicht kommt soll ich nochmal vorbei kommen.
Dies tat ich dann auch und Diagnose: Schwanger!
5. SSW aber man muß noch sehen ob es was wird, ist ja noch recht früh.
Nä. Tag aus heiterem Himmel bräunlich schwache Blutungen. Hab mich total erschrocken, sollte aber sofort in die Praxis kommen.
Mein FA hat mich untersucht, Ultraschall gemacht - alles soweit ok aber ein kleines Äderchen geplatzt. Bin auch ins KH gekommen und hab alle paar Tage Progesteron gespritzt bekommen und auch hochdosiert Magnesium. Blutungen waren zwar noch bissl da - aber nur bräunlich, hatte aber nie Schmerzen, außer leichtes Ziehen in der Leiste hier und da. Ende 6. Wo. war dann ein leichtes Pulsieren zu sehen. Erleichterung. Jetzt bin ich 8. Wo. und auch der letzte Termin vorgestern war alles normal. Herz schlägt, zeitgerecht perfekt entwickelt und gewachsen.
Aber die Angst bleibt natürlich.
Vor allem ist es erstaunlich je älter man wird desto empfindlicher. Bei meiner 1. Schwangerschaft mit meiner Tochter vor 9 Jahren war alles so cool und schnurzpiep-egal.. so nach dem Motto: wird schon werden.

Ich wünsch dir alles alles Gute. Kopf hoch.
LG, Samy

Beitrag von blondiii 01.12.10 - 22:42 Uhr

Danke fürs Glück wünschen und Daumen drücken.

War heute aber leider ein Abgang :(

Bin auf toilette und es ist alles raus gekommen.

Blutet immer noch total schlimm :(

Gott hat sich wieder ein Sternenkind mehr zu sich geholt#stern