Umfrage: Welchen Bodenbelag im EG!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von anom83 30.11.10 - 21:00 Uhr

Hallo zusammen,

wir hatten letzte Woche den Notartermin und haben ein Haus gekauft. Natürlich macht man sich jetzt so langsam Gedanken um die Gestaltung der Räume.

Momentan steht das Thema "Bodenbelag im EG" an. Zur Erklärung, im EG ist die Küche, ein Flur und ein Wohn-Ess-Bereich.

Was habt ihr "auf dem Boden liegen" und warum?

Ich freue mich schon auf Anregungen.

LG Mona

Beitrag von helly1 30.11.10 - 21:10 Uhr

Hallo,

wir haben Fliesen von Villeroy&Boch. Weil es uns a) gefällt und b) pflegeleicht ist. Haben Fußbodenheizung. Ohne wären mir Fliesen zu kalt.

LG helly

Beitrag von anom83 30.11.10 - 21:13 Uhr

Danke für deine Antwort.

Ich hatte ganz vergessen zu erwähnen, dass wir auch Fußbodenheizung haben.

LG Mona

Beitrag von katrin-ma 30.11.10 - 22:15 Uhr

wir haben im eg auch fliesen wegen der fußbodenheizung.
liebe grüße.

Beitrag von emma81 30.11.10 - 21:55 Uhr

Hallo,

wir sind grad am bauen. Wir haben auch im EG im Flur, Küche und Wohn/Eßbereich Fliesen. Am Anfang wollten wir im Wohnbereich Parkett verlegen, haben es aber wegen dem Garten nicht genommen. Da kommt bestimmt immer Dreck mit rein, gerade bei Kindern.

LG Susanne

Beitrag von jana-marai 30.11.10 - 22:04 Uhr

Wir haben die gleiche Aufteilung, und haben uns für den Flur für Fliesen und beim Rest incl. Küche für Parkett entschieden.
Meine ehrliche Meinung im Rückblick?
Es gefällt mir nach wie vor sehr gut, aber der Parkett hat doch schon einiges an Nerven gekostet.
LG
jana-marai

Beitrag von cami_79 30.11.10 - 22:30 Uhr

Hi,

wir haben gerade kernsaniert. Im Flur und in der Küche liegen jetzt Natursteinfliesen aus dem gleichen Stein wie die neue Treppe (in steel grey http://www.st-one.at/images/naturstein/granit-steel-grey-pol.jpg). Wahnsinnig pflegeleicht, sieht man nichts dran, gut und schnell zu putzen. Haben wir auch als Spritzschutz in der Küche an der Wand. Wir wollten gern alles aus einem Guss.

Im Wohn-Essbereich wollten wir aber lieber was "warmes". Dort liegt Parkett, Eiche weiß geölt http://www.parkett-naturnah.de/jpg/sonderangebote/10mm/eiche_natur_weisz_geoelt.jpg. Geölt deswegen, da man da kleiner Kratzer und Schrammen etc. leichter wieder ausgleichen kann, außerdem ist es noch fußwärmer. Wir sitzen und spielen oft auf dem Boden und laufen oft Barfuß. Da wollten wir auf alle Fälle Holz.

Hast du gar nichts, was dir schon immer so vorschwebte?

LG C

Beitrag von gr202 01.12.10 - 08:46 Uhr

Wir haben auch gebaut.

Bei uns sind im Eingangsbereich, Gäste-WC und Küche Fliesen in anthrazit matt, im Wohnbereich Eiche-Parkett.

Ich mag keine Fliesen im Wohnzimmer. Unser Sohn ist jetzt 8 und versteht zum Glück, daß er die Schuhe ausziehen muß, wenn er vom Garten aus ins Wohnzimmer kommt.

Gruß
GR

Beitrag von flammerie07 01.12.10 - 08:53 Uhr

wir haben in küche, wohn- und essebereich landhausdiele "kirsche" liegen. im flur liegt parkett.

im rest vom haus (mit ausnahme vom bad) liegen die alten holzdielen von 1935

Beitrag von anwaeltin66 23.01.11 - 22:00 Uhr

Also ich kenne nur weiße und brauen Landhausdielen. Was sind kirsch Landhausdielen? Kannst du ein Bild reinstellen?

Wie findet ihr die Preise hier?
http://www.jja-holzwerkstatt.de/landhausdielen_und_massivholzdielen.html

#kratz

Beitrag von flammerie07 24.01.11 - 08:38 Uhr

Hallo.

zu den preisen kann ich leider nichts sagen, habe aber mal ein foto gegoogelt, dass unseren landhausdielen-kirsche nahe kommt:

http://www.wiewohnstdu.de/album/17918/0/einige-baustellen-von-mir.html

unsere sind noch etwas "wärmer" vom Farbton - also etwas mehr uns bräunlich-rote. ich weiß noch, dass wir die "select"-variante hatten und dass unsere dielen geölt sind.

fußbodenheizung haben wir nicht und ich bin zu 90 % des jahres ohne hausschuhe unterwegs ;-) wer allerdings leicht an den füßen friert, sollte in dem fall zumindest dickere socken tragen.

liebe grüße
flammerie07

Beitrag von littlequeen 01.12.10 - 08:54 Uhr

Wir haben im EG komplett Fliesen in einem warmen mediteranen stil, vor die couch kommt dann noch ein kuscheliger teppich. Im Gäste-WC, sind die Fliesen weiß/grau. War so in dem Haus wie wir es gekauft haben und ich finde es toll, deswegen werden wir das auch nicht verändern.

Beitrag von hannah1010 01.12.10 - 11:32 Uhr

Hallo!

Wir haben im kompletten EG die gleichen Fliessen und ich sag dir...nie wieder was anderes.
Einige unserer Nachbarn haben Parkett und jammern jetzt, dass sie doch lieber Fliessen genommen hätten (erst recht mit Fussbodenheizung).

lg tina

Beitrag von gr202 01.12.10 - 16:55 Uhr

Wenn Eure Nachbarn mit dem Parkett und Fußbodenheizung nicht zufrieden sind, haben sie das Parkett bestimmt schwimmend verlegt und nicht geklebt. Wir ziehen Anfang nächstes Jahr in unser Haus und werden im Wohnzimmer Parkett verkleben, so hat man keinen Wärmeverlust.

Gruß
GR

Beitrag von kathrincat 01.12.10 - 12:46 Uhr

fliessen, wir haben überall die gleich im ed, würde nie wieder was anderes nehme fürs erdgeschoß, pflegeleicht, vorallem im sommen, wenn immer raus rein gerannt wird.

Beitrag von nadinsche77 01.12.10 - 14:19 Uhr

Hallo Mona,

wir haben überall Parkett. Ja, auch in der Küche! Wir wohnen zwar erst ein paar Monate drin, aber finden es schon jetzt suuuuper! Wir haben uns für Eiche entschieden, der ist weniger empfindlich gegen Kratzer und Schrammen. Aber natürlich entstehen auch da welche. Und Flecken lassen sich auch nicht ganz vermeiden.

Aber den großen Vorteil sehe ich a) darin, dass es total gemütlich und angenehm ist. Als es noch wärmer war, sind wir eigentlich immer barfuß gelaufen und es ist sooo schön. b) kann man den Parkett abschleifen, wenn er irgendwann mal nicht mehr so ganz schön ist.

LG
Nadine

Beitrag von bensu1 01.12.10 - 14:32 Uhr

hallo,

im flur vom eg haben wir natursteinfliesen, in allen anderen zimmern steinaltes und wunderschönes fischgrätparkett (badezimmer und toiletten sind auch gefliest).

lg
karin

Beitrag von nordlaender 01.12.10 - 22:37 Uhr

Steinzeugfliesen (robust und pflegeleicht) in den meisten Räumen:

- Flur
- Wohnzimmer
- Küche
- Esszimmer
- HWR
- Bad und Gästebad aus optischen Gründen andere Fliesen.

Allerdings alles mit Fußbodenheizung

Schlafzimmer Laminat (Parkett war zu teuer, vielleicht später)
Arbeitszimmer Lamminat
KIinderzimmer Korkboden (weil Warm wenn auf dem Boden gespielt wird)

Beitrag von bille2000 02.12.10 - 00:03 Uhr

Hallo Mona,

also ich mag einfach kien Fließen - das ist mir zu kalt. Nicht nur on der Wärme (dagegen hilft die Fußbodenheizung) aber infach von der Optik! Ich mag einfahc lieber Holz und warme Farben. Deswegen haben wir Pakett.

In derKüche haben wor alleridngs Fließen, weils praktisher ist und ich da ja auch nciht "wohne". Unser Ausgang in den Garten geht gottseidank über die Küchentür. Mit Parkett wäre das schon etwas blöd - aber noch lange kein Grund für Fließen.

Wir haben auch im Fluß Parkett, klar da sind nach 3 AJhren schon eineige MAcken drin. WEnn es sishc optisch anbietet würde ich da vielleicht auch was anderes machen. Aber der Wohnbereich ist für mich ganz kaltr in "Parkett-Hand".

Lg,

Bille

Beitrag von leela81 02.12.10 - 05:38 Uhr

Wir haben auch Fußbodenheizung im unteren Geschoss überall im oberen nur in den Badezimmern.
Haben unten Fliesen aus Feinsteinzeug , wollen aber in naher Zukunft überall Parkett reinlegen lassen der für Fußbodenheizung geeignet ist. In Küche , Bad und Flur kommen wieder Fliesen, aber in den Wohnräumen finden wir Parkett allein schon wegen der warmen Optik schön.

Als Alternative gibt es ja auch noch Fliesen in Holzoptik, vielleicht gefällt euch ja auch sowas wenn ihr kein Parkett legen wollt
http://www.natursteinversand.com/out/pictures/z1/sol_fsfv01_pic1_z1.jpg