5 Monate (22 Wo.) alt > Schläft nicht, weint viel

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von miami_1979 30.11.10 - 21:49 Uhr

Hallo zusammen!
Wir sind ratlos. Seit 2 Tagen ist unser Sohnemann (gestern 5 Mo. alt geworden) sehr, sehr anstrengend. Er schläft tagsüber fast gar nicht (heute nur 1 Stunde über den ganzen Tag verteilt), er will NUR getragen werden und jammert und weint fast die ganze Zeit. Das Zubettbringen ist total schwer geworden, weil er nach dem Stillen nicht wie sonst ruhig einschläft, sondern sofort wieder wach wird, sobald ich ihn in sein Bettchen lege. Seit 19.30 Uhr ist er jetzt ca. 5 Mal wach geworden und kommt nur auf dem Arm zur Ruhe.

Was kann da los sein? Wachstumsschub? Zähne? Übermüdung? Seit 10 Tagen bekommt er Mittags Brei, aber anschl. trotzdem noch die Brust. Kann es was mit dem Beikost-Start zu tun haben?

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

Danke und Gruß, miami

Beitrag von kiki312 30.11.10 - 22:01 Uhr

Hallo,

mein Sohn war in der Zeit auch sehr anstrengend, kann es ein, dass er in dem 19Wochenschub angelangt ist?!In der Zeit, hängen die Kleinen gerne an Mama und wollen ihre gesamte Aufmerksamkeit und das am Liebsten rund um die Uhr.Viele liebe Grüße, sei tapfer das geht wieder vorbei;-)
Kiki312

Beitrag von lilalaus2000 30.11.10 - 22:02 Uhr

Hallo

das kann gut ein Schub sein oder auch die Zähne wenn er viel sabbert. Meine Maus hat das auch leider, sie kommt nur bei mir im Arm zur Ruhe und ist so anhänglich wie sonst nie.

Eine Reizüberflutung hatte ich auch schon vermutet, aber es ist hier auch nicht mehr los als sonst.

Es geht vorbei :-)

Beitrag von nico13.8.03 01.12.10 - 07:48 Uhr

HUHU

Na da können wir uns ja die Hand reichen-Ben is jetzt 23Wochen u wir haben das seid gut 3Wochen :-[
Er weint Abends immer um die gleiche Zeit lässt sich kaum beruhigen.
Muß dazu sagen das er in 4Wochen auch 5cm gewachsen is-also geh ich vom Wachstumsschub aus+Zähne+Erkältung.
Gestern war das erste mal das er echt nur 2mal ganz kurz geweint hat u jetzt immer noch schläft#ole
Ich kann das auch nicht-mein großer hatte sowas nie.
Kuscheln hilft-ich hab Ben in der Zeit bei mir schlafen lassen das er weningstens einbischen zur Ruhe kommt.
Wünsch euch viel Kraft.

LG niki+ben(21.6.10)