Hab getestet !!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandy210479 30.11.10 - 22:01 Uhr

Hi,

also hab ja gestern hier schon berichtet das ich heute 42 Zyklustag bin normal habe ich zwischen 32-35 laut Eisprungkalender hatte ich um den 9.11.10 meinen Eisprung.

Nun habe ich meinen ganzen mut heute zusammen genommen und mir einen test gekauft den ich am nachmittag gemacht habe "leider negativ" :-(

War es doch noch zu früh oder hätte ich mit morgenurin testen müssen ?


Lg

Beitrag von rosenduft84 30.11.10 - 22:13 Uhr

mir geht es gleich bei mir is es auch negativ zt 34 normal hab ich 29 letzten monat wahr ne ausnahme 32 hatte jetz den ganzen monat nov keine mens:-[ sst negativ hab vorher einen gemacht negativ

Beitrag von teilzeitmama 30.11.10 - 22:13 Uhr

bewvor du dir jetzt nen Test kaufst, geh lieber zum FA... Wenn da was wäre, würde dein Arzt das sehen;-)

Beitrag von grisu10 30.11.10 - 22:20 Uhr

Es macht Sinn mit Morgenurin zu testen, weil darin die Konzentration des Schwangerschaftshormons höher ist oder Du nimmst einen sensibleren Schwangerschaftstest bzw. einen Schwangerschaftsfrühtest.

Vergißauf jeden Fall nicht Folsäure einzunehmen, das ist schon ab KiWu wichtig s. http://www.fertile-cyclotest.de/kinderwunsch/der-weg-zum-wunschkind/weg--zum-wunschkind.php um Fehlbildungen von Anfang an vorzubeugen.

lg #winke#winke