Musste mich heute von meinem Pünktchen verabschieden

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von lichterfeld 30.11.10 - 22:03 Uhr

Hi ihr,

musste mich heute von dem schwanger sein verabschieden. Es hatte sich seit Freitag schon angedeutet. Ich habe leichte Blutungen bekommen und bin damit zum FA. Da mein letzter FA Termin schon 2 Wochen her war, wurde mir dann mitgeteilt, dass meine Fruchthöhle + Embryo zu klein seien und das auch gar kein Herzchen schlägt. Aber es wäre noch Hoffnung da, da es so ausschaut, dass sich nur der ES verschoben haben könnte. Anstatt Ende 8. SSW, sah alles so aus, als wäre es Anfang 6.SSW.
Dann musste ich leider am Samstag mit stärkeren, mensartigen Blutungen wieder ins KH. Dort sah alles noch so aus wie freitags
Naja und heute hatte ich einen natürlichen Abgang. So schnell gehts...
Bin sehr traurig - aber ich weiß auch, das Leben geht weiter und es hat halt leider nicht sein sollen.:-(
Werde stark sein und es auch sehr bald wieder versuchen.

Vielen Dank fürs zuhören#herzlich
GLG
Janina mit #stern 9.SSW

Beitrag von phoeby1980 30.11.10 - 23:07 Uhr

mein herzliches beileid! ich weiß, worte können einen nicht trösten! und was soll man auch sagen? da ich selbst einen sehr starken schwangerschaftswunsch hab, kann ich in etwa nachfühlen, was du gerade durchmachst!

ich wünsche dir alles erdenklich gute und viel kraft!! #liebdrueck

Beitrag von kleinedi 01.12.10 - 00:36 Uhr

#winke
Auch von hier alles alles Gute für den nächsten Versuch!
*** Daumen drück ***
ich bin sehr zuversichtlich - #klee
das haben schon viele durchmachen müßen - samst mir... ;-)
und trotzdem hat es danach innerhhalb weniger Wochen gleich wieder #schwanger geklappt!

Wünsch dir alles alles Gute und sag sofort Bescheid!#schein

GLG dei m..... #kratz

Beitrag von boo80 01.12.10 - 13:07 Uhr

eine #kerze für dein Pünktchen!
Bin in der 8. Wo. hab auch ständig Angst, war wg Äderchen das geplatzt war in der 5. SSW im KH... es ist aber alles wieder ok *seufz* aber man kann ja nie wissen....

alles Gute für dich und Kopf nicht hängen lassen.

Beitrag von lichterfeld 01.12.10 - 21:08 Uhr

Lieben Dank Euch allen.

Bald darf ich mich bestimmt wieder freuen dürfen...#danke

Beitrag von yvonne1510 01.12.10 - 21:42 Uhr

Hallo,
man soll die Hoffnung nicht aufgeben.
Es klappt bestimmt bald wieder.
Ich hatte auch große Probleme und mein Kleiner ist jetzt 20 Monate.
Es ist ein Wunder was jeder erleben sollte.
Drück Dir die Daumen.

Beitrag von penki 03.12.10 - 10:07 Uhr

Hallo Janina,

Vielen dank, dass Du Dich hier mitgeteilt hast - Deine Worte haben mir sehr geholfen. Habe am Dienstag erfahren, dass das Herz von unserem Kleinen nicht mehr schlägt und dass es von der Entwicklung her anstatt 11. in der 8. Woche stehen geblieben ist. Ich hatte am Mittwoch eine Ausschabung und versuche gerade mich an die Realität des "nicht mehr schwanger seins" zu gewöhnen.

Ich wünsche Dir für euren nächsten "Versuch" alles gute - lass uns nach vorn blicken!

Viele Grüße,
Luci