so danke und morgen sind alle daheim

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sinta75 30.11.10 - 22:39 Uhr

hallo mamis

hatte ja schon öfters in letzter zeit gepostet. am 21.11 kam unsere josie mit pneumonie ins krhs.tessa folgte dann am 24.11 mit dem selben, und am 25.11 durfte ich dann noch cathie per notarzt auch dorthin bringen, wegen einem krampfanfall.#schock
so morgen dürfen nun auch josie und cathie heim. cathi bekommt um 10 uhr noch ein schlaf-eeg. wenn sie dann mittags wieder ohne probleme wach ist, dürfen wir heim.
sie wird jetzt diazepan als prophylaxe für 4 wochen bekommen.dann setzten wir es ab, und beten das kein anfall mehr kommt.#zitter
josie gehts wieder super.sie hibbelt nur rum,ist kaum zubändigen.leider hat sie nun auf 6700g abgenommen.:-(
papa ist total erledigt nach 1 tag krhs (hatte ihn von do-heut abgelöst)
ich wünsch euch noch einen schönen abend , und zieht euch+kids warm an.pneumoviren fliegen tief:-p


lg ela

Beitrag von hannah.25 01.12.10 - 07:27 Uhr

Hallo Ela,

klasse, dass heut auch die anderen beiden Mädels heim dürfen. Dann seid ihr endlich wieder komplett und vor allem hört der ganze Stress mit Fahren auf.

Ich hoffe, dass deine Drei nicht gleich wieder krank sind und wünsch Gute Besserung!

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm (26 Tage alt)