Zurück von der BS

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kruemelchen-84 01.01.11 - 12:33 Uhr

Hi ein frohes neues Jahr 2011 an alle!!!

Ich hoffe unsere Wünsche gehen in Erfüllung!!:-D

Ich versuch mich gerade von meiner BS vom Donnerstag zu erholen! Also ich kann nur sagen ein Vergnügen ist das ja nicht gerade ich fühl mich, als hätte ich nen Luftballon verschluckt!! Überall zwickt es und zwackt es aber was tut man nicht alles, um Gewissheit zu haben!!

Mein Ergebnis ist aber gar nicht so schlecht. Meine GM ist in Ordnung, mein linker Eileiter ist völlig normal in Funktion und Aussehn, nur der re ist wie vermutet nicht wirklich vorhanden (durch meine ELSS im Juli 09). Aber sie haben alles "geputzt" und wir werden mit neuem Mut und hoffentlich etwas Glück ins neue Jahr starten!!

Die Ärzte haben uns jetzt noch bis März gegeben, dann gehts zur ICSI.
Aber unser KIWU-arzt meinte er würde mich schon schwanger bekommen;-) und das sind doch gute Vorsätze fürs neue Jahr!!

Danke an alle die mir die Daumen gedrückt haben!!!

Liebe Grüße Kruemelchen

Beitrag von teddy3 01.01.11 - 19:43 Uhr

Hy.

Bei uns hat es damals nach der ersten BS sofort im ersten ÜZ geklappt mit dem Schwanger werden...
Wenn alles sauber ist, dann gehts manchmal ganz schnell...

Ich drück dir die Daumen.

LG