Wer kann uns helfen?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von houbi818 01.01.11 - 21:41 Uhr

Hallo zusammen!
Heute bräuchte ich mal Eure Hilfe oder Erfahrungen. Es geht um meinen Sohn (11 1/2 Monate). Seit ca. 2 Wochen wird er Abends nach ca. 40 Minuten wieder wach und es ist ein Drama, ihn wieder zum schlafen zu bringen.#schwitz Mal klappt es innerhalb einer halben Stunde, kann sich aber auch bis zu 4 Stunden ziehen. Ich habe keine Ahnung wie ich ihm helfen kann. Ich gehe zu ihm, rede mit ihm, singe, massiere seinen Bauch, setze mich zu ihm oder nehme ihn auf den Arm, alles möglich. Habe ihm auch schon eine Flasche gemacht, wobei es definitiv kein hunger ist und sein kann. Ich weiß, dass es diese Schlafphasen gibt, aber ich will ihn jetzt auch nicht verwöhnen, so das er denkt es sei normal, sondern ihm lieber helfen wieder durch zuschlafen. Nur leider habe ich keine Ahnung wie. Beim Mittagsschlaf ist das kein Problem, da schläfter 2-3 Stunden. Soll ich ihn vielleicht Abends mal etwas länger wach lassen, damit er richtig müde ist? (er geht so gegen 19 Uhr ins Bett)
Kennt das jemand? Bin echt ein wenig verzeifelt. Habe heute schon 5 mal mit ihm da gesessen und bin raus kurz bevor er eingeschläft. Auch wenn ich länger warte klappt es nicht, da ich ihn ja noch hinlegen muss.
Bin total dankbar für Eure Antworten.

LG Houbi

Beitrag von houbi818 01.01.11 - 21:50 Uhr

Ich wollte noch dazu sagen, dass das einschlafen an sich Mittags und auch Abends kein Problem ist. Ich mache ihn Bettfertig, rede kurz mit ihm, leg ihn hin,lass ihn noch einen Schluck Wasser trinken, winke ihm zu und gehe raus. Es dauert meist nicht mal 5 Minuten, dann ist Ruhe.
Das Drama geht erst Abends nach 40 Minuten los.

Beitrag von schwilis1 02.01.11 - 11:00 Uhr

nach der ersten schlafphase also weird er nochmal wach.
habt ihr mittags und abends verschiedene rituale? bei uns ist das auch manchmal so, das zwerg nach genau 40 min nochmal wach wird. aber sehr schnell wieder einschläft. meistens wenn wir einschlafstillen betreiben (was ich gerade versuche abzustellen mit 14 moanten noch stündlihc wach werden geht so langsam an die substanz)

oh mann ich bin gar nicht hilfreich :(