ICSI neagtiv

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sheila84 02.01.11 - 11:49 Uhr

Was soll ich sagen.....unser 1. Icsi-Versuch ist negativ...

Aber warum?? Vielleicht stimmt bei mir auch etwas nicht?? Muss dazu sagen, dass mein Mann OAT III hat und bei mir anscheinend alles okay sein soll.

In der KIWU-Klinik wurde uns viel Mut gemacht: "So, jetzt machen wir Sie mal schwanger, Sie sind beide sehr jung, die Eizellen sind super, das wird schon"!

Und nun das....

Jetzt steht wohl eine Kryo an...obwohl man doch sagt, dass ine Kryo noch weniger erfolgreich ist.....

ich kann einfach nicht mehr, fühl mich so allein...

gehts jemandem genauso?

lg, Sheila

Beitrag von shiningstar 02.01.11 - 11:53 Uhr

Die Chancen bei einer ICSI liegen leider nur bei etwa 30 %. Die Wahrscheinlichkeit, dass es nicht klappt, ist daher immer größer als dass es klappt.

Ich war bei der 1. ICSI gerade mal 25 -negativ. Die zweite ICSI (mit 26) musste abgebrochen werden, weil meine Hormone durcheinander waren. Erst der dritte Anlauf hat geklappt -nach Wechsel der Kiwu-Praxis und anderen Medikamenten.

Kopf hoch.... #liebdrueck

Beitrag von sheila84 02.01.11 - 11:56 Uhr

danke für deine Antwort....

haben das Ergebnis schon etwa ne Woche, aber erst heute kann ich darüber reden bzw. richtig nachdenken...

Bin auch erst 26....und ich hoffe so sehr, dass die Kryo dann klappen wird....

Beitrag von chez11 02.01.11 - 14:56 Uhr

huhu

man muss sich immer wieder vor augen halten das auch wenn alles perfekt ist es nicht klappen muss.
wir sind auch jung, beim ersten versuch war ich gerade 25.
bei uns war immer alles top, eizellen, gebärmutter ect...
geklappt hats trotzdem erst beim 9. versuch;-)

LG sabine fast 35 ssw#verliebt