Wieviele IVF/ICSI/Kryo-Versuche fürs Geschwisterchen ?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von baby23 03.01.11 - 06:39 Uhr

Hallo Mädels,

nachdem meine Depristimmung nach der 2. erfolglosen IVF einfach nicht vergehen will#heul, wollte ich mal in die Runde fragen, wieviele IVF/ICSI/Kryo-Versuche diejenigen unter Euch gebraucht haben, die bereits ein Kind haben und immer noch fürs Geschwisterchen üben ???
Brauche dringend mal einen Mutmacher !
Danke an alle ! #klee

baby23

Beitrag von shiningstar 03.01.11 - 06:46 Uhr

Schau mal hier:

http://www.urbia.de/club/Wunschkind+Nr-2+nach+erfolgreicher+ICSI-IVF

Beitrag von shiningstar 03.01.11 - 06:46 Uhr

Ist das erste Kind denn auch mit Hilfe entstanden?!

Beitrag von baby23 03.01.11 - 14:49 Uhr

Hallo,

sorry für die späte Antwort, sitze auf Arbeit, ist schwierig mit dem Antworten.
Nein, unser erstes ist spontan entstanden.
Leider sind meine Eileiter jetzt dicht. :-(

LG,

baby23

Beitrag von anke711 03.01.11 - 07:26 Uhr

huhu

bei finja hat es direkt geklappt

nun warten wir schon den 3 monat

hatte gestern meinen eisprung.. mal gucken

aber ich bin auch sehr ungeduldig, wenn man das nicht gewohnt ist zu warten..

schrecklich!#schwimmer#schwimmer#schwimmer#schwimmer#schwimmer

Beitrag von chez11 03.01.11 - 08:39 Uhr

huhu

wir haben 9 icsi/kryo versuche gebraucht und das obwohl unser erstes kind spontan entstand;-)

lg#winke

Beitrag von schwesters2003 03.01.11 - 09:34 Uhr

Hallo,
habe eine neg ICSI verdauen müssen, dafür hat es gleich doppelt bei der ersten Kryo geklappt also, weiter machen...

LG Inez

Beitrag von schlumpfi03 03.01.11 - 09:37 Uhr

Hallo!

Unser Großer entstand auch ganz spontant...
Dann hat es bei uns zwei Versuche gebraucht (IVF)... dafür schlug der 2. auch doppelt ein ;-) Die Zwillis sind jetzt 1 Jahr alt :-)
Kopf hoch!! Du schaffst das!!!!!#klee#klee

GLG schlumpfi

Beitrag von punkt3 03.01.11 - 10:06 Uhr

Beim ersten Kind drei IUIs, beim zweiten Kind zwei IUIs, beim dritten? Hoffentlich nur eine ;-)

LG
Punkt mit Eule und Frosch und immer noch den Gedanken an ein drittes....

Beitrag von lenchen2007 03.01.11 - 11:01 Uhr

Hi,

wir haben für das Geschwisterchen eine ICSI (negativ) und einen Kyro-Versuch gemacht. Bei der Kyro hat es gleich geklappt. :-)
Nur nicht aufgeben.... #klee#klee

LG Lenchen

Beitrag von andra74 03.01.11 - 12:06 Uhr

Hi Baby,

nachdem unsere Große gleich bei der 1. ICSI entstanden ist, folgte eine neagtive Kryo, eine negative ICSI und dann...eine positive Kryo

...unsere Zwillinge sind am 12.10.2010 zur Welt gekommen.

Nur Mut

Andra

Beitrag von littlecat 03.01.11 - 15:15 Uhr

Hi,

bei unserer Tochter hatten wir Riesenglück, es hat gleich bei der ersten ICSI geklappt.

Die Stimu für unsere zweite ICSI startet morgen und ich hoffe sehr, dass es wieder schnell was wird.

LG
Littlecat