werd wahnsinnig, erst Blutung, dann doch nicht!!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von pamikatharina 03.01.11 - 10:51 Uhr

Guten morgen an alle und erst mal ein frohes neues Jahr!!!
#klee#klee#klee
Ich habe am 22.12.10 meine dritte und letzte IUI gehabt.
2 super Follis, top #schwimmer. Heute morgen sollte ich zum BT (kurzer Zyklus ist bei mir normal) Bin aber nicht da gewesen, weil ich seit 31.12.10 SB habe. Dann bekomme ich IMMER meine Regel. Gestern abend dann viel hellrotes Blut, also habe ich mir die Fahrt zum BT gespart, wollte dann heute morgen wechseln...
nicht mal mehr SB (so läuft das seit Freitag)
#kratz
Habe weiterhin Utrogest genommen und werde mal abwarten. Am 24. ZT ist immer meine Blutung, also werde ich mich bis Donnerstag abend gedulden, entweder blute ich dann doll, oder ich werde doch noch am Freitag (26 ZT) einen BT machen lassen.
Ich kann da nicht hinfahren, mir Hoffnungen machen und dann kriege ich doch den Anruf:
Tut uns leid!
Habe den ganzen Sonntag schon geheult, weil ich so fertig war und mir dachte, es ist eh vorbei. Mein Mann ist so klasse, er hat mich total lieb getröstet.
SO ein Schatz, ist nie genervt von meinem ewigen Zweifeln und manchmal den Tränen.(zumindest zeigt er es nie)
#verliebt#verliebt#verliebt
BOAH, ich werde mich jetzt ablenken und abwarten. Habe zum Glück diese Woche noch Urlaub.
Mein Mann sagt immer:
Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Also, an alle, die auch zittern, wir schaffen das!!!
:-)