Hat jemand Tip wie man sein Kind sauber bekommt tagsüber ??

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von engel1008 04.01.11 - 11:52 Uhr

Danke für eure Tips


Vielen Dank

Gruss engel1008

Beitrag von gaeltarra 04.01.11 - 12:13 Uhr

Hi,

lass dich mal ins Kindergarten- oder Kleinkindforum verschieben!

Eine Bekannte hat ihrer Tochter diese Baumwollwindeln (wie früher) angezogen. Die sind nicht so schön trocken wie die heutigen Windeln und es wird unangenahm, wenn es nass ist. :-)

Wir haben gerade ebenfalls das Problem. Mein Mann hat unserer Maus bei H&M die Hello Kitty Unterhöschen besorgt - jetzt will sie natürlich (wie ihre große Schwester auch) diese tragen. Nach einigen Malheurs wird es wohl so langsam... wir sind heute aber erst den dritten Tag "dran". Mal sehen.

Meine Schwiegermutter meinte, jede Stunde aufs Klo setzen.

LG
Gael

Beitrag von engel271178 04.01.11 - 12:19 Uhr

son blödsinn mit jede stunde aufs klo setzten...einfach abwarten! Wie alt is denn dein Kind???

Meine wurde auch erst mit 3 1/2 trocken, vorher wollte sie einfach nicht...

Beitrag von ronja2308 04.01.11 - 12:29 Uhr

Hallo!
Also unsere Kleine ist jetzt 2 1/2 und angefangen haben wir damit vor ca. 8 wochen, da ich eine Urinprobe brauchte.
Wir haben uns das Musikklo von Fisher Price gekauft und es stand im Wohnzimmer, damit der Weg schön kurz war wenn sie mußte. Wir haben ihr einfach ganz normal eine Unterhose und ne Strumpfhose angezogen und ihr gesagt das wenn sie Pipi machen muß bescheid sagen soll.
Es hat relativ schnell geklappt. Sicher ist anfangs auch mal was in die Hose gegangen, aber das war ja nicht schlimm.
Wenn sie auf dem Töpfchen Pipi gemacht hat, gab es ein riesen Kino und wir haben es Feierlich ins richtige klo gekippt und sie durfe abziehen. Inzwischen prauchen wir die Pampers nur noch beim Schlafen. Wenn wir unterwegs sind geht es auch ohne sie sagt bescheid und kann anhalten bis wir eine Toilette gefunden haben.
Keine Sorge das wird schon.
viel Erfolg
LG Sandra

Beitrag von spurv 04.01.11 - 17:02 Uhr

Huhu!

Wir hatten auch keine Lust abzuwarten bis der Herr von ganz allein drauf kommt aufs Klo zu gehen.#schein
Wir haben die Windel einfach weg gelassen,als er 3 wurde und ihn spätestens nach 2 Std.zum Pischen geschickt.Er konnte aber schon lange anhalten,die Windeln waren schon nicht mehr so voll.Jetzt klappt es schon ganz gut,wir haben nur noch selten Unfälle.
Ich denke,bei diesen Hightechwindeln merken die Kinder gar nicht,wann sie pischen.
Wegen nachts windelfrei werden wir warten bis er selbst keine mehr will.So haben wir es mit unseren Großen auch gemacht.Das kam kurz danach.

Lg