So zurück aus Urlaub und ...............

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jaroslava 04.01.11 - 11:59 Uhr

...............ich wünsche allem hier einen wunderschönen glücklichen und gesunden jahr 2011 und das wird unsers sein ;-)

Ich war ab 23.12. ja bis gestern in Urlaub in unsere Holzhüte wie viele hier wissen ;-)
Und es war so schön. Also das waren die erste Weihnachten auser Haus und es war einmalig.
Dann sind die Kids ab 26 zum papa (mein ExMann) und wir waren die ganze Zeit alleine.
Ja das war gut weil ich tasächlich einen natürlich ES hatte am 28.12. auch bestätigt mit ovus von CB und ja wir haben es so was von locker genosen grins.
Trotzd OAT III ist die Chanze ja nicht verloren oder Mädels grins und es macht einfach Spass, mehr wie die ICSI ;-)
Ja da wir ICSI Kandidaten sind ist der Druck in der pause komplet weg und so bin ich auch echt entspant und warte die zeit ab.

Wie habt Ihr euren Rutsch verbracht ?
Und sind hier welche noch SS georden? Gibt es Weihntachtswunder???

Lieben gruß
Jaro


Beitrag von lady31 04.01.11 - 12:38 Uhr

Hey das freut mich für euch....entspannen ist ja wohl die bekannteste Therapie das es klappen könnte...ich drück euch die Daumen.

Ich hab letzte Woche endlich nach 12 ÜZ und 1. Clomizyklus erfahren das ich ss bin.....muß morge noch mal zum BT ob der Wert gestiegen ist...jetzt heißte es abwarten und daumen drücken.

LG

Beitrag von jaroslava 04.01.11 - 12:41 Uhr

Glückwunsch Ldy31 das ist supi #liebdrueck
Ja eine ruhige Art ist das beste medizien grins für einen erfolg. Nach 3 neg.ICSI habe ich es nun auch kapiert ;-)
#liebdrueck Jaro

Beitrag von sterretjie 04.01.11 - 14:48 Uhr

Und, habt ihr geheiratet? ich kam erst zu Urbia als du dich verabschiedet hast, habe aber noch so am Rande mitbekommen das du in deinem Urlaub heiraten wollest.

Beitrag von jaroslava 04.01.11 - 15:10 Uhr

Hallo Süsse,
also wir werden heiraten ja aber e ssollte nicht in diesem Urlaub sein grins. Wir wolten in Kitzbühel heiraten auf der Kitzbühler Alp ja aber leider so wie wir es wünschen ist e snicht möglich :-(
Also sind wir weiter nach suche.
Nur standesamt in D das wollen wir nicht.
Aber eins ist fest bis ende August sind wir verheiratet ;-)

Beitrag von nicky78 04.01.11 - 18:01 Uhr

aus Erfahrung kann ich nur sagen, dass die Chance so #schwanger zu werden höher sind als bei den ganzen Behandlungen. Ich selbst wurd' so #schwanger, und kann Dir mindestens 5 aufzählen, bei denen's auch so war. :-) Also, ich drück' ganz doll beide Daumen!!! Ich hatt' am 1.1. ES und bin im 1.ÜZ für's 2. Kind.. Wir haben bewusst gesagt, dass wir ein halbes Jahr einfach mal so ohne Stress üben wollen. Ich glaub' zwar nicht, dass einem so ein Wunder 2x passieren kann, aber wenigstens haben wir's dann versucht. :-)

LG
Nicky

Beitrag von jaroslava 05.01.11 - 10:58 Uhr

Hallo Nicky,
danke für deine aufbauende Worte ;-)
Das es auch so klapen kann haben wir selbst ja erlebt trotzd OAT III, leider ging es zu ende mit MA+AS
Naja Heute habe ich diese berühmte Brustschmerzen am Seiten wo ich denke das ist die gute Ankündigung von mens.
Aber da wir ICSI Kandidaten sind ist die Etäuschung nicht so gross, wir wissen doh dass es sehr schwierig ist bei uns.
Heute bin ich ES+10 also in 4 Tagen haben wir gewisheit und im Feb. beginnen wir mit nächste ICSI...................
Dir viel Glück dass es jetzt so klaptt wie beim ersten Kind ;-)

Beitrag von nicky78 08.01.11 - 17:47 Uhr

Hi!

Tut mir total leid, dass es nicht gut lief damals. :-( Obschon wir auch durch die Hölle mussten damals musst' ich bislang noch nie die Erfahrung einer FG und/oder AS machen. Und ich bin total froh darüber! #schwitz

Wie sieht's denn aus mittlerweilen? Ihr habt ja die Gewisseheit jetzt. Hat's eventuell geklappt? #schwitz Auch wenn man weiss, dass es nicht einfach is', die Hoffnung hat man eben doch jedesmal, weiss ich ja aus Erfahrung. Enttäuscht war ich somit auch jedesmal wieder, und je länger es dauerte, desto schlimmer wurde es. :-( Dann mit den medizinischen Hilfen, Hormone, Spritzen, Kuren, Eileiterspülungen, IUI's, usw. Jedesmal dacht' man, jetzt is' es ja besser, jetzt haut's sicher hin. Doch nie war's so. #schmoll
Danke für die Glückwünsche, die können wir natürlich gebrauchen. Mein ZB sieht toll aus, die 'Nebenwirkungen' ebenfalls. Doch aus Erfahrung weiss ich, dass das nix heissen muss. :-( Mal seh'n, am 15. Januar is' NMT... #schwitz

LG
Nicky