4.Versuch und BT Negativ

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bella084 05.01.11 - 14:17 Uhr

Habe vorhin meine bestätigung bekommen ich bin wieder nicht Schwanger:-[#schock#heul#heul!!!!!!!


Und nun,die Ärzte meinten vorhin zu mir,das sie langsam nicht mehr wüssten was sie mit mir machen sollen.Muss ich mich wirklich von meinem größten Traum verabschieden?!#heul#gruebel#gruebel:-[

Wir haben jetzt noch 3 Eisbärchen und einen Versuch von der Kasse offen,mein Mann meinte nur die Tage zu mir,das wenns nicht funktioniert dann will er nicht mehr,er kann nicht mehr und er meinte wir sollten uns damit abfinden!!!!!!Und er meinte zu mir,er wüsste nicht wie lange ich es noch aushalten würde,bis ich zusammmenbreche!Über 5 Jahre Versuchen wir es jetzt mit dem Kinder bekommen und alles nüzt nix:-[#heul#heul

Beitrag von katici 05.01.11 - 14:22 Uhr

Das tut mir natürlich sehr leid.
ABER wieso deine Ärzte meinen, sie wüssten nicht mehr, was tun, verstehe ich nicht.
Du bist nach dem zweiten Versuch schwanger geworden. Du hast sie leider verloren, aber dein Körper kann schwanger werden.
Manche Frauen brauchen einige Versuche mehr.
Dir sollte die Tatsache, dass du schwanger warst, Mut machen, weiterzumachen.
Es wird wieder klappen.
Zur Not wechsel die Klinik.

Viel Erfolg für deinen nächsten Versuch

Beitrag von murmel22 05.01.11 - 14:23 Uhr

Ich weiß nicht was ich sagen soll. Habe dir doch sooo sehr die Daumen gedrückt...

#liebdrueck

Ich wollte diesen Satz eigentlich nicht sagen, weil er so "abgenutzt" ist, aber ich sage ihn trotzdem: Es tut mir leid!!!

Ich wünsche dir jetzt erstmal unendlich viel Kraft. Gemeinsam mit deinem Mann werdet ihr den richtigen Weg finden.

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute!

murmel #schmoll

Beitrag von fighter25 05.01.11 - 15:11 Uhr

das tut mir wahnsinnig leid für dich...weiß wie es dir geht hab nun auch meine 3 te icsi negativ hinter mir....

kopf nicht in den sand stecken

Beitrag von honeybunny71 05.01.11 - 15:38 Uhr

Mann das ist ja wirklich schrecklich und mir fehlen die Worte für all das. Es tut sehr weh, ich weiß, aber verabschiede Dich nie von einem Ziel solange es nicht erreicht ist, sonst fragt man sich irgendwann wieso weshalb warum!!! Wenn ich diese dumme Frage stellen muss, liegt es alles nur an Deinem Mann? Oder hat man bei Dir auch etwas festgestellt? Du bist noch so jung und ich hätte nie gedacht das eine so junge Frau sowas mitmachen muss. In meinem Alter ist das wohl bekannt, aber trotzdem will man es nicht wahr haben. Lass uns nicht aufgeben und in uns die Hoffung und den Glauben entzünden.

Fühl Dich gedrückt und umärmelt....Du bist nicht allein....

LG Danny

Beitrag von maret 05.01.11 - 15:55 Uhr

Hallo Bella,
gib nicht auf....aber vielleicht wünscht ihr es euch einfach zu sehr und es klappt deswegen nun mal nicht! Ich weiß das hört sich blöd an, aber das höre ich von so vielen Leuten. Dennoch...es ist einfach enorm schwer nicht daran zu denken, wenn der Wunsch so intensiv ist. Überlege mal wie sehr dieses Thema deine letzten 5 Jahre dominiert hat...d. h. jetzt nicht das du aufgeben sollst und ich verstehe deine Wut, aber ich denke du befindest dich bereits in einem Kreislauf...tut euch endlich mal wieder was GUTES.

Beitrag von chez11 05.01.11 - 20:01 Uhr

huhu

kann auch nur sagen, 1. du warst schon einmal ss, und 2. habt ihr 2 frischversuche und 2 kryos gemacht, das heisst noch lange nicht das es nicht geht.

wir haben 9 versuche gebraucht, davon 4 frische icsi versuche, ich war vorher nicht einmal ss bei den ganzen versuchen.
nur unsere 4 jährige tochter war die erste ss spontan entstanden.

beim 9. versuch hats eingeschlagen und ich kanns heute manchmal kaum fassen das es nach so vielen negativ´s noch geklappt hat.

also meine devise nicht aufgeben;-)

LG sabine#winke