Wir sind auch noch da

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mel_p 06.01.11 - 19:14 Uhr

Hallo ihr Lieben,

erstmal wünsche ich euch noch ein Frohes neus Jahr und ganzzz viel kraft für das Jahr 2011!

Weiß nicht ob ihr uns noch kennt. Haben uns ewig nicht mehr gemeldet! Haben sehr viel tief gerade durch gemacht! Jermaine ( 31+3 ssw) hatte knapp 4 Moante lang eine sehr starke Bronchitis wo auch der eine KH aufenthalt bei war! Nun sind wir aber wieder gesund und durften das Kortison absetzten und brauchen mittlerweile nicht mehr Inhalieren!

Machen noch weiter fleißig Frühförderung und Pysiotherapie! Entwicklungsstand ist heute bei 6 Moante! Also noch deutlich zurück! Aber das uns egal! Wir wissen das wir noch einen langen weg vor uns haben! DIe hauotsache ist das wir Gesundheiltich gesund und top fit sind!

Und seit 1 woche schläft jermaine ohne Monitor! Ich habe es endlich geschafft meine panik zu unterdrücken und das teil einfach mal ausgelassen!
Er schläft auch recht gut! von 18:30 bis 7:30 uhr am morgen! Und macht noch 2 mal mittagschlaf am tag! Essen ist auch wieder recht gut nach der Bronchitis! 4 mahlzeiten bekommt er! 2 flaschen und 2 löffelmahlzeiten! die löffelmahlzeiten koche ich selber!
naja so im großen und ganzen ist eigentlich alles super im moment!

Jermaine hatte bei der geburt 1930 g 44 cm und 31,5 cm kopfum. und heute hat jermaine 8500 g und 71 cm! und wird schon in 7 wochen 1 Jahr alt! kann es einfach nicht glauben! Mein kleiner ganz groß! #verliebt

so da ist mein kleiner kämpfer :

http://tinypic.com/view.php?pic=1znvfd2&s=7 das war weihnachten!

nach der geburt :

http://tinypic.com/view.php?pic=xd8abb&s=7


LG mel

Beitrag von jennychrischi 06.01.11 - 19:40 Uhr

#pro Suuuuupi :-) Freu mich für euch, das es bergauf geht. Wie fand er die 1. Weihnachten?

Beitrag von mel_p 06.01.11 - 20:59 Uhr

Würde mal sagen uninteressant bis auf das geschenkpapier! #rofl

Beitrag von bobinha 06.01.11 - 20:10 Uhr

Hi

Mein Sohn hatte zum 1. Geburtstag ähnliche Daten wie deiner. Glaub, dass mein Sohn etwas leichter war, aber die Größe passt.

Sagen die euch so genau wie "alt" die Entwicklung von euerm Kind ist? Hab ich bei uns noch nie gehört. Vielleicht auch besser so. Würde mich glaub nur verrückt machen. ;-) Also die Entwicklung stimmt bei uns auch nicht mit dem Alter überein, aber er darf ja auch etwas langsamer sein.

Wann hat denn dein Sohn Geburtstag? Dürfte fast genau ein Jahr jünger sein als meiner.

Also um das Schlafen beneide ich euch sehr. Mein Sohn hat vor kurzem nämlich beschlossen, dass er keinen Mittagschlaf mehr braucht. Jetzt hab ich nicht mal mer die Stunde Pause.

Wünsch euch weiterhin alles Gute.

LG Bobinha mit Mr. Ich-rock-die-Bude

Beitrag von mel_p 06.01.11 - 20:57 Uhr

Ja von der frühförderung wird das entwicklungsalter bestimmt! also das alles was er kann wird dann in einem entwicklungsalter umgerechnet! Das wurde bei dem Halbjährlichen Diagnosegespräch gemacht! Jermiane macht all das was ein 6 Moante altes Baby macht.


Jermaine wird am 26.02. genau 1 Jahr alt!


LG