Ernährung und selber Kochen?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von melina2010 07.01.11 - 11:07 Uhr

Hallo,ihr Lieben!
Meine Maus wird am 13.01 ein Jahr alt.
Ich möchte anfangen selber zu Kochen!

Was muss ich beachten?

Hat jemand vieleicht ein paar Rezepte für mich?

Wie sieht es mit eiern aus?

Darf sie alles essen was wir auch essen?

Sie mag eig. alles außer Milch und Grießbrei!

Was gebt ihr euren Zwergen zum Frühstück und Abendbrot?

Bis jetzt hat meine Maus frühs eine Milchflasche bekommen und ab und an auch Brot. Mittags Gläschen und Abends auch ein Gläschen!

Möchte aber das sie von der Milch weg kommt,da ich finde sie kann mit einem Jahr mit uns essen!


Danke für eure Antworten!

Lg. Susi mit Melina

Beitrag von schneemannmama 07.01.11 - 11:30 Uhr

Mein Sohn bekommt mit 3,5 noch seine Milch.

Ich habe auch selber gekocht mit Dampfgareinsatz für den Topf. Gemüse klein schneiden, wenig Wasser in den Topf, Deckel drauf, gardämpfen, pürieren oder zerdrücken.

Nimm Biogemüse, das kannst und solltest du mit Schale verwenden. Du kannst quer durch den Gemüsegarten dampfen, auch Obst, macht nen Riesenspaß. Mein Sohn liebte über alles Hokkaidokürbis.

Den Gemüsebrei kannst du dann vermengen mit Nudeln, Reis, Kartoffeln, püriertem Rind- oder Kalbfleisch (ich hab Biorindergehacktes genommen, gegart und nach Bedarf nochmal püriert).

Bisschen Rapsöl als Omega 3 und 6 Lieferant dazu, fertig ist die Mittagsmahlzeit.

Stell ihr die Milch im Becher hin zum Essen oder nach dem Essen als Durstlöscher.

Beitrag von kula100 07.01.11 - 11:31 Uhr

Hallo,

mein kleiner isst alles was wir auch esse. Das einzige was er nicht bekommt ist Honig. Ich würze meist wenig bzw. gar nicht und wir würzen selber nach. Ansonsten kannste alles kochen was Deine Maus mag. Meiner mag alles (na ja fast) Hauptsache essen :-)

lg kula100