Mag nicht essen...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von widderbaby86 08.01.11 - 12:43 Uhr

hallo,

meine kleine ist am mo 42 wochen alt und mag seit gestern nichts mehr essen! wenn überhaupt zwei löffelchen und dann ist schluss! trinken ja, aber brei etc nein! milch nimmt sie auch nur wenig.. die vorderen vier zähne sind da, neben den beiden oberen sind die stellen dick und gerötet... sind das die nächsten zähne di ekommen müssten? sie weint auch viel und kaut viel auf ihren händchen... soll ich ihr trotzdem immer wieder was anbieten oder erst mal nur milch und tee bzw wasser geben?
lg, steffi mit emily sophie

Beitrag von berry26 08.01.11 - 14:35 Uhr

Hi,

ich würd einfach immer mal wieder was anbieten aber wenn sie nicht will, dann einfach Milch geben.

Solche Phasen hatte mein Sohn immer wieder mal.

LG

Judith

Beitrag von schnuppelag 08.01.11 - 20:46 Uhr

Faszinierend. Meiner ist heute 41 Wochen alt geworden und 2 Tage vor deiner Süßen geboren (27.03.) ... ;-)

Wenn sie nichts essen mag, ist/wird sie vielleicht krank?
Meiner will seit Wochen überhaupt kein Gemüse als Brei essen, aber in die Hand gedrückt, hat er wahnsinnig gern an Gurke und Paprika gelutscht :-) Und er steht total auf Naturjoghurt mit Apfel und/oder Banane.
Bei uns geht aber auch grad wieder die Zahnungsphase los... die oberen Zähnchen kündigen sich an. Sabbert wieder wie ein Weltmeister und hat ständig die Finger im Mund...