Spezialgleitgel Pre-Seed eure erfahrungen bitte

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von claubit0206 08.01.11 - 19:20 Uhr

Hallo,
was haltet ihr davon?
Meint ihr es hilft?

Lg. Claudia

Beitrag von juliette76 08.01.11 - 19:26 Uhr

Schau mal in meinem beitrag unter dir :-) Geh mal dort auf die Internet Seite dort wird das gel wärmstens empfohlen

Beitrag von tritratrullalala 08.01.11 - 19:30 Uhr

Hallo,
das Zeug hilft nicht:

http://www.pre-seed.ch/pre-seed-beschreibung.php

Zitat:
"Pre~Seed verursacht keine signifikante Abnahme der progressiven Spermienmotilität". Das heißt: Es macht das Sperma zwar nicht langsamer, aber schneller auch nicht. Wenn man kein Gleitgel braucht, hilft einem PreSeed auch nicht weiter.

LG,
Trulli

Beitrag von claubit0206 08.01.11 - 19:31 Uhr

danke dir dann spare ich das geld lieber für die KIWU Klinik.

Beitrag von riesa15 09.01.11 - 00:00 Uhr

Aber da steht doch andere Gleitgele schon.

Also dann sollte man schon das benutzen, wenn man was braucht oder???

Zitat:"Pre~Seed verursacht keine signifikante Abnahme der progressiven Spermienmotilität und verändert die Chromatinunversehrtheit nicht, während die anderen üblicherweise von Kinderwunschpaaren verwendeten Gleitmittel dies sehr wohl bewirken."

Oder vertstehe ich das jetzt falsch.

Beitrag von tritratrullalala 09.01.11 - 01:51 Uhr

Wenn man GLeitgel braucht, ist das sicher besser. Aber es gibt allerhand Frauen, die glauben, dass PreSeed das Sperma schneller macht und quasi hilft. Und das haut halt nicht hin.