SST KONSTANT POSITIV ??????????

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von marymars 09.01.11 - 11:37 Uhr

Hallooooo...HUHUUUU.......habe eben mal ordentlich gestaunt!! dachte ich sei die einzig bescheuerte die nach ihrer ICSI die Apotheken leer räumt um zuhause fleissig zu testen:)) WS KOLLER!!!!!!....hatte am 31.12 meine erste ICSI und am 04.01 habe ich nochmal HCG (brevactid) bekommen seitdem teste....teste....und teste ich......und irgendwie wird mein Strich nach tag 6 nicht schwacher, obwohl der arzt mir sagte das sich das HCG nach 5-6 tagen eigentlich abbaut....nee er bleibt konstant kann ja nicht sein weil sich das falsche HCG doch abbaut oder?? gibt es hier eine WS für alle hibbelnden???

Würde mich über Meinungsaustausch freuen!!

grüssle

PS: bin TF + 9 PU + 14

Beitrag von motmot1410 09.01.11 - 13:51 Uhr

Bei PU+14 kann ja auch schon #schwanger-HCG gemessen werden ;-)
Vielleicht hat sich das überschnitten, denn das HCG baut sich am Anfang einer Schwangerschaft ja sehr schnell auf.

Ich würde sagen: Du kannst Dich schon einmal vorsichtig auf den BT freuen ;-)

Beitrag von marymars 09.01.11 - 14:27 Uhr

ui ui ui....eben wurds mir aber ganz warm um mein kleines Herzchen!!:)) ich hoffe Du hast recht - diese WS ist nun wirklich der blanke Horror und man wird wirklich zum wahren interpretationskünstler für sst......ppuuuuuhhhhhh ich hoffe Du hast recht.....tausend dank für deine Nachrichthttp://www.urbia.de/imgs/forum/icons/herz.gif

Beitrag von murmel278 09.01.11 - 16:14 Uhr

Huhu,
will dich nicht beunruhigen aber bei mir war das HCG 10 Tage nachweisbar. Leider.
5 Tage ist schon ganz schön knapp bemessen. Wieviel hast du denn nachgespritzt?

Drücke dir trotzdem ganz fest die Daumen#klee

LG Murmel

Beitrag von marymars 09.01.11 - 17:14 Uhr

Hallo murmel!

also bei mir wurden 3000 nachgespritzt habe auch an dem tag meinen Arzt extra nochmal gefragt und er meinte 5-6 tage nachweisbar (urin). mich wundert nur warum dann der streifen auf den sstests konstant bleibt und nicht schwächer wird? vielleicht hast du aber recht man kann sich auch viel wünschen:) wir werden es sehen...danke!

Beitrag von alexnana 09.01.11 - 18:02 Uhr

Hey
ich denke auch, dass es noch HCG ist, hast du eine Ampulle gespritzt, dass wären 5000 IE. Oder ne Halbe??
Aber ich denke heute kann man da noch gar nichts reininterpretieren.

:-(

Beitrag von marymars 09.01.11 - 18:11 Uhr

Hallo!!

nein ich bekam am Di. 3000 nachgespritzt. Versteht mich nicht falsch auch ich gehe davon aus das es noch Rest HCG ist aber müsste der Streifen dann nicht immer schwächer werden wenn das HCG eine Halbwertzeit von 24-36 std hat? ich bekam beim transfer 1500 gespritzt und da war meinSST nach 3 tagen Blütenweiss.......boah die WS macht mich wahnsinnig!!!!!! Die Natur entscheidet in ein paar minuten ob man ss ist oder nicht warum können wir es dann nich auch in ein paar minuten erfahren???

Beitrag von motmot1410 09.01.11 - 19:36 Uhr

Bei 10 000 IE geht man von ca. 10 Tagen aus. 5-6 Tage sind bei 3000 IE also durchaus nicht zu knapp bemessen. Da dürften 3000 IE den Test nach 6 Tagen eigentlich nicht mehr beeinflußen und wenn dann nur minimal. Da hast Du schon recht. Und scheinbar baust Du das HCG ja auch nicht besonders lange ab.
Und wie gesagt: Das #schwanger-HCG dürfte 14 Tage nach der Befruchtung auch schon ausreichend vorhanden sein.
Gewissheit kann Dir aber nur der BT liefern ;-)

Beitrag von marymars 09.01.11 - 20:06 Uhr

DANKE DANKE DANKE!!!!,,...hach ich werde wenn ich darf Euch natürlich informieren wenn meine WS positiv zu ende gegangen sein sollte:)) bei negativ natürlich auch!

Beitrag von via165 10.01.11 - 11:48 Uhr

Think pink!!!!
#klee#klee#klee

Beitrag von marymars 10.01.11 - 13:22 Uhr

Hey Via....-

hoffen wirs :) damit ich dann meine rosa rote brille anziehen kann...bin ja sooo aufgeregt heute morgen war der test erneut positiv!!!

#winke#winke

#huepf

Beitrag von murmel278 10.01.11 - 14:28 Uhr

Man Mary du machst es aber spannend hier!!!!!!!!!!!!!!
Mit was testest du? 10er? Stell doch mal Bildchen rein. Bin gleich mit aufgeregt menno#huepf


Daumen sind gedrückt #klee

LG Murmel

Beitrag von marymars 10.01.11 - 14:32 Uhr

Ich teste mit clearblue.....wie macht man das denn mit dem reinstellen?? bin so ein bisschen amateur was das angeht.....das einzige was mich jetzt ein bisschen geknickt hat ist nur das ich wässrigen ausfluss (sorry) bekommen habe...normalerweise ein anzeichen für mens nicht wahr?:-( im inet gibts wieder tausend meinungen und ich fahre weiter in meiner gefühlsachterbahn........

Beitrag von murmel278 10.01.11 - 14:43 Uhr

Hm da hast du die Tests mit dem Kreuz? Die haben oftmals immer einen zweiten Strich. Lauf mal los und hol die einen von Rossmann oder Schlecker. So nen einfachen billigen.
Bildchen kannst in deine Visitenkarte stellen. Mußt auf deinem Profil machen.

Laß dich wegen dem Ausfluss nicht beunruhigen. Das hatte ich auch komischerweise. Frag mich nicht woran das liegt #schein Hab keine Ahnung.

Ist die Linie denn deutlicher geworden?

Beitrag von marymars 10.01.11 - 14:53 Uhr

du meinst bestimmt die verdunstungslinie stimmts??? dachte ich auch zuerst aber die sehen nicht so aus...warte mal ich versuch mal ein bild hochzuladen weiss zwar noch nicht wie aber ok :) vielleicht lese ich auch zuviel im internet denn da steht fast überall dass das definitv ein anzeichen der kommenden mens ist...irgendwie fühle ich mich auch total unschwanger ud jedesmal wenns "läuft" flitze ich wie eine verrückte auf toilette.....puuuuuhhhhh.......also ich habe nun 4 tests vor mir liegen von denen ich nun ein foto mache, der einzig lila farbene ist vom Schlecker......ich bin sooooo gespannt..... :(

Beitrag von marymars 10.01.11 - 15:20 Uhr

AKKU VON DIGGI CAM LEER!!! AAARRRGGGGHHHH!!!!!:-[ ich bitte um etwas Geduld....

Beitrag von marymars 10.01.11 - 15:49 Uhr

alsooooo..ich habe nun gaaanz tolle fotos von meinen sst geschossen und nun sagt mir dieses blöde system das mein bild zu groß ist aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarrrhgghhh!!!! hat irgendjemand eine ahnung wie ich Euch mein Bild zeigen kann???? verzweifelte Grüße!

Beitrag von murmel278 10.01.11 - 17:44 Uhr

Du mußt die erst auf dem Rechner verkleinern. Stell die Frage einfach noch mal im Forum, vielleicht gibts da auch "Experten". Ich gehör leider nicht dazu.
Aber ich bin immernoch seeehhhhhrrrr neugierig#winke

Beitrag von marymars 10.01.11 - 18:04 Uhr

ich habs!! ich habs!!! Allerdings muss man hier leider arg verkleinern :( hoffe man erkennt was?? bitte schau mal nach

Beitrag von marymars 10.01.11 - 18:09 Uhr

also von oben nach unten:

Test1: do. 06.01
Test2: Sa. 08.01 kein clearblue
Test3: So. 09.01
Test 4 Mo. 10.01

#kratz