Welchen Joghurt gebt ihr Euren Kindern?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von emanna 09.01.11 - 12:32 Uhr

Hallo,

ich lese immer wieder, dass ihr euren Kindern zwischendurch Joghurt gebt.
Welchen gebt ihr?

Danke und liebe Grüsse

Beitrag von widowwadman 09.01.11 - 12:35 Uhr

Den gleichen Joghurt den wir Erwachsenen auch essen. Was denn sonst?

Beitrag von rmwib 09.01.11 - 12:36 Uhr

#rofl

Wollt gerade schreiben: na den aus Kühen, aber da warst Du schneller #rofl

Beitrag von emanna 09.01.11 - 12:40 Uhr

Mann bist Du lustig!!! Kannst Dich ja beim Zirkus bewerben

Beitrag von rmwib 09.01.11 - 12:41 Uhr

Da kennst Du Dich wohl schon aus, hm?

Klemmt Dein Ausrufezeichen?

Beitrag von emanna 09.01.11 - 12:45 Uhr

Ja ich kenne mich mit Leuten wie Dir aus. Scheinst nichts besseres zu tun zu haben, als andere blöd anzumachen.

Und NEIN!!! Mein Ausrufezeichen klemmt nicht!!!

Beitrag von rmwib 09.01.11 - 12:46 Uhr

Du hast doch angefangen zu stänkern :-p

Beitrag von meetic 09.01.11 - 12:54 Uhr

Was. Bei euch gibt's Joghurts aus Kühen? Bei uns machen sie aus diesen Tieren nur Wurst und sonst so fleischige Sachen!
#rofl
Sorry, konnte es mir nicht verkneifen. Ich bin friedlich drauf und mag nicht mitzicken.

Lg und seit doch lieb miteinander.#herzlich

Beitrag von rmwib 09.01.11 - 13:14 Uhr

Du wirst staunen, was da noch so alles drin ist, wahre Wundertüten, z.B. Sägespäne in der Erdbeerzubereitung (*hüstel* zählt das als Ballaststoff?)... und mein Freund hat mir neulich erklärt, unsere Eier kämen aus Hennenvaginas #schock soso. Musste sofort denken an: man ist, was man isst --- und herzhaft lachen.

Ich wollt gar nicht zicken und hatte ja auch ganz nicht "Frau Strangeröffnerin" geantwortet, sondern widowwadman ;-)

#herzlich schönen Sonntag #herzlich

Beitrag von emanna 09.01.11 - 12:36 Uhr

Ich meine, ob natur oder Fruchtjoghut und welchen genau?

Beitrag von susisum 09.01.11 - 13:46 Uhr

Probier doch einfach aus welchen Joghurt dein Kind mag. Leider schreibst Du nicht wie alt dein Kind ist, aber ich nehme an über 12 Monate.

In dem Alter können Kinder, bis auf wenige Ausnahmen, alles vom Tisch mitessen. Genauso auch Joghurt.

Meine Tochter ist eigentlich fast jeden Joghurt. Wir verzichten auf solche Sachen wie die Joghurts mit der Ecke und kaufen meist normalen Fruchtjoghurt- noch nicht mal die teuren Marken. Sie ist so gut wie jede Sorte.

Gib deinem Kind einfach was zum Probieren. Und sollte es auf Anhieb nicht gleich klappen- nicht verzagen.

Kinder müssen Dinge bis zu 14 Mal probieren um für sich eindeutig festzulegen ob sie es mögen oder nicht.

LG
Susi

Beitrag von schnuffel0101 09.01.11 - 12:36 Uhr

Kann mich meiner Vorschreiberin nur anschliessen. Unser Kurzer kriegt den gleichen Joghurt wie wir auch. Ich schaue immer, dass der Fettgehalt nicht zu hoch ist. Am liebsten isst er Himbeere oder Stracciatella.

Beitrag von sunny1511 09.01.11 - 12:37 Uhr

Naturjoghurt, z zt den von k-classic, aber da sind wir nicht festgelegt.
Manchmal pur, manchmal mit nem Löffel Marmelade oder Früchten reingerührt.

LG

Beitrag von mini-wini 09.01.11 - 12:37 Uhr

Hallo,

wir haben hier oft den Kinderjoghurt von Alete, den isst meine Tochter sehr gerne. Allerdings isst sie auch gerne Naturjoghurt, morgens immer mit Müsli drin. Da nehmen wir den Bio-Naturjoghurt von Aldi.

LG

Beitrag von sunflower2008 09.01.11 - 12:38 Uhr

hi,

Naturjoghurt mit Obst und/oder Müsli
Knickjoghurts mag sie auch gerne
oder einfach mal Quark mit nem Löffel Marmelade/Honig bzw. Obst

was sie gar nicht mag sind Fruchtzwerge und gekaufte Puddings

lg
Sunny

Beitrag von mama6709 09.01.11 - 12:55 Uhr

Hallo,

unser isst eigentlich alle joghurts , hab gestern fruchtzwerge gekauft die hat er sehr gerne.

lg

Beitrag von crystall 09.01.11 - 14:05 Uhr

ein fruchtzwerg hat mit einem joghurt gar nichts zu tun

Beitrag von mama6709 09.01.11 - 20:31 Uhr

Komisch was ist denn ein Fruchtzwerg.... eine Suppe?? oder Saft???

Beitrag von spumsel 09.01.11 - 20:34 Uhr

Frischkäse. ;-)

Beitrag von mama6709 09.01.11 - 21:01 Uhr

Hahaha ja mit sicherheit#rofl

Beitrag von spumsel 09.01.11 - 21:33 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Fruchtzwerge #schein

Beitrag von yozevin 09.01.11 - 12:56 Uhr

Den, den er sich aussucht.... Zum Glück stehen bei uns ide Fruchtzwerge oben im Kühlregal, somit lassen wir ihn selber aussuchen! klappt auch ganz gut....

LG

Beitrag von bille2000 09.01.11 - 13:00 Uhr

Hallo,

bei uns gibt es schon immer den ganz normalen Naturjoghurt. In den meisten Joghurts sind soviele Farbstoffe, Zucker und unnötige Zusätze dirn - insbesondere in den Kinderjoghurts. Da wird einem beim lesen der Zutatenliste shcon gnaz schwindelig!

Wir nehmen acuh den 3,5 %igen, denn ein bisschen Fett braucht man schon und 3,5% sind immer noch total wenig.

Manchmal rühren wir noch ein wenig Apfelmuss rein.

Es kommt auch shcon mal vor, daß sie unbedingt einen bunten Joghurt ahben will, gibt es auch schon mal ab und zu. Aber das versuche ich shcon immer zu schauen, was denn da so drinne ist...

Lg,

Bille

Beitrag von canadia.und.baby. 09.01.11 - 13:06 Uhr

Großen Bauer :D

Am liebsten isst Jasmin den mit Erdbeere

Beitrag von incredible-baby1979 09.01.11 - 14:11 Uhr

Hallo,

Julian bekommt Bio-Naturjoghurt mit Obstmus oder frischen Früchten.

LG,
incredible mit Julian (21 Monate)

  • 1
  • 2