hässliche Betonmauer

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von lauren1982 09.01.11 - 19:03 Uhr

Hallo ihr Lieben,
wir haben eine superhässliche Betonmauer,neben unserem Treppenaufgang zum Haus. Die Mauer ist bestimmt 25 m lang. Nun ist es so, dass sie schon ziemlich alt ist. Dennoch wollen wir sie nicht wegmachen, weil sie von der Substanz noch tiptop ist und es eine Menge arbeit wäre, sie zu entsorgen.
Habt ihr vielleicht eine Idee,wie man diese Mauer verkleiden kann, sollte allerdings auch nicht so viel kosten, weil sie eben auch so lang ist.
Liebe Grüße, Lauren

Beitrag von wasteline 09.01.11 - 19:22 Uhr

Erst streichen, dann in Abständen Rankgitter anbringen und mit unterschiedlichen Ranken bepflanzen.

Beitrag von harveypet 09.01.11 - 19:25 Uhr

informiert euch mal über die örtliche Sprayerszene. da gibt es echte Künstler drunter! Die machen das gern und kostenlos.Wenn ihr denen dann noch ein paar Farben sponsert dann wird es garantiert toll.

Beitrag von lany 09.01.11 - 22:46 Uhr

Hallo!

Du kannst die Wand auch verputzen oder was ich nicht schlecht finde, diese Steine die ausehen wie echte Steine (etwas mediteran), aber nur etwa 2 cm dick sind und in den Putz gelegt werden. Weiß nicht wie das heißt #hicks
Freunde von mir haben das gemacht, sieht super aus!

LG Eva

Beitrag von harveypet 09.01.11 - 22:57 Uhr

das heißt verklinkern , ist aber ein teurer Spaß!

Beitrag von lany 09.01.11 - 23:06 Uhr

Nein, das ist kein Klinker!

Das sind so gebrochene "Steine" von der Dicke ähnlich wie Klinker. Aber das puzzelt man sich selber an die Wand. Wird praktisch geklebt.

Irgenwie kann ich das nicht beschreiben#rofl

Beitrag von harveypet 09.01.11 - 23:17 Uhr

Ja , ich weiß was du meinst: Kosten ohne Kleber zwischen 38 und paar 60€ pro QM

Beitrag von lany 09.01.11 - 23:27 Uhr

Kann sein. ;-)

Beitrag von harveypet 09.01.11 - 23:32 Uhr

auch bei Schieferverkleidungen überschlägst du dich bei den Preisen!!

Beitrag von lany 09.01.11 - 23:38 Uhr

Ja, ich weiß. Wir haben Schiefer am Rand der Gaube. Das war auch teuer.
Der Vorteil bei der Sache, von der wir nicht wissen wie sie heißt;-), ist, dass man es selber machen kann. Ich denke das wird oft in Schwimmbädern angewendet. Da hab ich sowas zumindest schonmal gesehen.
Aber alles was gut aussieht kostet leider#schwitz

Beitrag von harveypet 10.01.11 - 00:12 Uhr

man kann ja ruhig blöd sein man muß nur Kataloge im Keller haben...hat mir keine Ruhe gelassen: Marmormosaikbruch heißt es!Gibt es als Fastfeldstein und eben echtem Carrraramarmor kaum ein Preisunterschied.

Beitrag von lany 10.01.11 - 14:02 Uhr

:-) Auch nicht schlecht! Das wird es sein! Ich hab mich gestern auch halb doof gegooglet#schwitz

Beitrag von lauren1982 10.01.11 - 18:03 Uhr

Vielen Dank für eure Vorschläge! Liebe Grüße, Lauren