Verträgt sie kein Obst?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rinchen00 10.01.11 - 13:58 Uhr

Hallo zusammen,
unsere Tochter hat seit einiger Zeit schon starke Schwieirgkeiten mit der Verdauung. Sie hat bis zu acht mal täglich Stuhlgang und pupst sehr, sehr viel. Der Kia hat Zöliakie vermutet aber die Blutergebnisse brachten kein richtiges Ergebnis und der Arzt will erstmal abwarten unbeobachten. Habe jetzt morgen einen Termin bei einer Homöopathin.
Jetzt ist unsere Maus seit einigen Tagen total erkältet und isst sehr schlecht. Habe ihr jetzt drei Tage kein GOB Nachmittags gegeben und es ist alles super. Ein- bis zweimal täglich Stuhlgang und weniger pupse.
Aber braucht sie nicht das Obst? Wegen Vitamine und so. Was kann ich alternativ geben. Milchbrei mag sie irgendwie nicht. Kennt das vielleicht jemand oder hat jemand tolle Idenn?
Bin für jeden Rat dankbar.
Lieben Gruß
Rinchen

Beitrag von mauz87 10.01.11 - 14:19 Uhr

Man muss keinen GOB geben.

Man KANN.

Welches Obst ist denn dort enthalten´?Wenn das Obst nicht vertragen wird kann man auch anders nehmen oder es ist evtl das Getreide´?


lG mauz

Beitrag von lillyfee0381 10.01.11 - 14:27 Uhr

Hallo,

ich vermute eher, dass sie das Getreide nicht verträgt. Du kannst es ja mal ausprobieren indem du ihr mal nur Obst ohne Getreide gibst. Wenn dann immernoch alles supi ist, dann hast du das Problem ja schon gefunden :-)


LG lillyfee0381