H&M, H&M L.O.G.G. - was ist da der Unterschied?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von gaeltarra 10.01.11 - 19:43 Uhr

Hi Mädels,

da ich nicht nicht sehr viel H&M kaufe bzw. bisher gekauft habe würde mich interessieren, was der Unterschied der "normalen" H&M Kleidung zum H&M-LOGG-Label sind.#kratz


LG und Danke!
Gael

Beitrag von minivanilli 10.01.11 - 20:16 Uhr

MMMhhhh also ich kaufe viel H&M doch so genau weiß ich es auch nicht, ich denke mal. das die logg sachen basis sachen sind, die immer da sein müssen..... und die H&M sachen halt saison ware ist. Aber auch nur vielleicht...;-)

lg minivanilli

interessante frage... wer kann wirklich helfen?:-p

Beitrag von holidaylover 10.01.11 - 20:27 Uhr

ist das wie mit esprit und edc? #kratz

Beitrag von gaeltarra 10.01.11 - 20:58 Uhr

Hi,

das habe ich mir auch schon gedacht. Nur OB es so ist? Keine Ahnung, daher meine Frage.

Mensch, hier sind so viele H&M-Experten, ich würde sagen gefühlte 80 %, nach den Biete und Suche-Threads zu schließen. Es müsste doch jemand definitiv eine Antwort wissen.

Vielleicht frage ich einfach mal bei H&M nach.