Nobilia Küche

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von rosenoel85 10.01.11 - 23:47 Uhr

Hallo.

Also wir haben die Nobilia Küche worüber ich gestern berichtete gekauft für 3500 €.

Nur noch eine frage wisst ihr was man so für einen Hängeschrank bezahlt?

Denn Online kann ich nichts finden.

Lg

Beitrag von rosenoel85 11.01.11 - 00:15 Uhr

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170584904298&ssPageName=STRK:MEWNX:IT

das ist die küche. findet ihr den preis ok für diese küche?

Beitrag von arkti 11.01.11 - 08:27 Uhr

Wenn das die Küche ist habt ihr sie aber für 4000 Euro gekauft #kratz

Ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher ob sie wirklich 10000 Euro gekostet hat.
Die sieht aus wie die Küche meiner Mutter die sie letztes Jahr gekauft hat.
Würde ich aber wohl besser an den Hängeschränken erkennen die diese Küche ja nicht hat.
Naja ich kann mich auch täuschen.

Nobilia Küchen gibt es übrigens auch bei Poco, fragt doch da mal nach #schein oder geht mal gucken #schein

Beitrag von loonis 11.01.11 - 09:41 Uhr



Wir haben ne Nolte Küche ....
Wir haben vor einigen Wo Unterschränke nachgekauft ...
für 3 Stück incl. Arbeitsplatte lagen wir bei 800€ ...
Die Schränke sind aber ohne Schnickschnack ...
Die Kosten variierten je nach Möbelhaus/Küchenstudio sehr ...
holt Euch mehrere Angebote ein!

LG Kerstin



Beitrag von rosenoel85 11.01.11 - 22:49 Uhr

Hallo,

nein wir haben Sie für 3500 € gekostet.

Wir haben die Küche ja schon gekauft. Also brauchen wir ja nirgends anders mehr schauen. Denn können ja nicht einfach vom Kauf zurück treten.

Rechnung bekommen wir dazu. Wir würden sie am Samstag abholen.

Lg

Beitrag von littlequeen 11.01.11 - 08:50 Uhr

Hmmm.. also wir haben uns eine nobilia küche ausrechnen lassen inkl aufbau und montage und anschluss mit 4 highbords (inkl kühlschrank, gefrierschrank,hochbackofen und mikrowellenfach), 2x 60er auszug,1x 120x60 m karussel,1x 40er mit 5 schubladen, 1x 50 er spülenschrank mit silgranit spüle und mischbatterie, einen 60er geschirrspülschrank inkl vollintegrierten extra leisem gerät,2 hängeschränken a 60 cm und einer kochinsel mit zwei 80er schränken (jeweils auszüge) inkl arbeitsplatte in übertiefe an der insel, da dort noch steckdosen zwischen die schränke eingebaut werden und übertiefe auf der länge von insgesamt 3,60 (90cm tief) ,sowie einer verkleidung der insel an den seiten und des jeweils letzten schranks durch sogenannte wangen, lieferung, aufbau und anschluss, ahcos und die inseldunstabzugshaube ist auch noch dabei, die kostet auch das 3-4 fach einer normalen dunstabzugshaube :/ und die küche kostet 7.200 euro....

Ob der preis ok ist müsst ihr also selber entscheiden.

Achso, und Hängeschränke kann man wenn man die Farbe etc, hat in jedem Möbelladen nachbestellen der nobilia führt, was die einzeln kosten weiss ich jedoch nicht. denke aber mal so min 200-300 euro werden das schon sein.

gruß littlequeen

Beitrag von aurelia69 11.01.11 - 15:28 Uhr

Hallo

Die Hängeschränke kannst Du unter Angabe des Küchenmodells sowie der Dekorangabe in jedem Küchen / Möbelgeschäft bestellen welches Nobilia führt.

Wir haben 2006 auch zu unserer bis dahin 6 Jahre alten Nobilia Küche einige Teile dazugekauft. Wir haben damals für einen Hängeschrank in Übergröße (Länge) 450 Euro bezahlt. Kommt aber auf das Dekor bzw. den Typ an. Ein Zukauf von mehreren Teilen kann teurer sein als sich eine neue Küche zu bestellen.

Einfach mal beim Händler nachfragen

LG #winke