16 Wochen Milchmenge/Anzahl??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von anjockel 11.01.11 - 11:18 Uhr

Hallo, meine Zwillis sind jetzt 16 Wochen.
Julian trinkt immer nur 100-130ml, nur in der Nacht auch 1x160ml. Er braucht am Tag 7 Flaschen, ist das nicht etwas viel? Ich meine die Flaschenmenge.
Ich weiß das sie nach Bedarf trinken können, ich füttere Milasan Pre, stelle aber gerade auf die 1er um.
ich dachte nur das er nachts doch auch mal seine 4-5 Stunden am Stück schlafen könnte. Seine Schwester schläft von 20-2 Uhr. Julian bekommt 19 Uhr, 22:30 Uhr, 2 Uhr, 5 Uhr die Flasche.

Liebe Grüße Anjockel+Twins 16 Wochen alt #winke

Beitrag von bluemotion 11.01.11 - 11:25 Uhr

Du darfst deine Kinder nicht miteinander vergleichen. Wie jedes Kind sind auch sie unterschiedlich.

Also unsere ist auch ein liebenswerter Freßsack. Sie ist jetzt fast 25 Wochen alt und hat schon immer so 6-7 Flaschen je 150-200ml getrunken.

LG#herzlich

Beitrag von kruemelchen-2307 11.01.11 - 13:41 Uhr

Hallo,

unsere Tochter ist 15 Wochen alt und trinkt am Tag meistens 6 Flaschen, manchmal aber auch 5 oder 7. Finde das auch nicht schlimm, denn wir essen ja auch nicht jeden Tag die gleiche Anzahl an Mahlzeiten ;-)
Im Schnitt trinkt sie auch zwischen 100 und 140 ml!

Mach dir also keinen Kopf, finde das Trinkverhalten von deinem Sohn absolut ok!

Lg und alles Gute#klee

Beitrag von anjockel 11.01.11 - 16:25 Uhr

Dankeschön, dann bin ich ja beruhigt.
Ich warte trotzdem auf die erholsameren Nächte, bin ganz schön geschlaucht von meinem Duo. #rofl