Erst voller Energie und dann wieder total zermürbt

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von -juli-20 11.01.11 - 16:07 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich weiß nicht obs euch auch manchmal so geht, aber ich fühl mich grad total ausgelaugt und niedergeschmettert. Gestern war es noch genau anders herum, ich hätte Bäume ausreißen können, meine Kleine hat mich am Morgen noch mit Handküsschen und winkend verabschiedet, ich hatte in der Uni den vollen Durchblick, in der Pause bin ich Salsa tanzen gegangen, es hat sau Spaß gemacht und ich war bis obenhin voller Energie und heute ist alles genau anders herum. Ich könnte nur auf der Couch liegen, hab nen Muskelkater (vom salsa.. naja selber schuld ;-) ) meine Kleine war Nachts alle 20 Minuten wach, sie hat hoch Fieber, sehr starken Husten und ich hab nachts kein auge zu gemacht. Dazu hab ich meine Tage bekommen, deswegen Bauchweh, bin hundemüde und jede Bewegung tut weh... =( Jetzt müsste ich eigentlich was für die Uni lernen aber krieg gar nix auf die Reihe...
Gestern war alles so toll und heute ist gar nix mit mir los...

gehts euch auch oft so?

Ganz liebe grüße an euch !

Beitrag von lydia08 11.01.11 - 19:50 Uhr

Hallo du!

Ja mir gehts auch oft so!

Da kommen dann plötzlich wieder so viele Sachen zusammen und ich würde mich am liebsten unter einer Decke verkriechen!

Mit der Uni das kenne ich nur zu gut...zum Glück ist das bald vorbei....nur dann wirds erstmal schlimmern " DAS REFERENDARIAT" und da könnte ich mich jetzt wieder unter einer Decke verkriechen....

Ich wünsche dir jetzt erstmal gute Besserung für deine Kleine und Dich und das es dir bald wieder besser geht und du wieder vollen Durchblick hast und Bäume ausreißt!#pro

Viele Grüße

Lydia08.

Beitrag von teufelchendani 11.01.11 - 22:13 Uhr

hi!

damit kämpfe ich auch ständig. und wenn dann noch so eine nacht wie du schreibst dazu kommt ist der durchhänger perfekt.

an tagen, wo ich voll power alles erledige und alles super klappt, bin ich so zufrieden und nehme mir voor dass soll jeden tag so sein. aber nun gut, so ist es aber nicht. vor allem nicht automatisch. ich verpaß mir dann einen gedanklichen a...tritt und versuche zu funktionieren.

ich glaube nicht dass hier viele zugeben, dass es ihnen so geht. ich schäme mich nicht dafür, an diesen tagen kümmere ich mich halt ums wichtige (mich! und meine maus, sie soll nicht darunter leiden)

kopfm hoch, au wenn der hals dreckig ist! morgen kommt ein neuer tag und der wird bestimmt anders :-p

Beitrag von -juli-20 12.01.11 - 08:55 Uhr

Danke für eure aufmunternden Worte !
Ich hoffe es sieht bald wieder anders aus !

#herzlich Julia