Schwangerschaft möglich?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nettchen81 12.01.11 - 22:03 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich hab da mal ne Frage. Hatte schonmal gepostet und nach Eurer Meinung gefragt: Bei mir besteht ein starker Kinderwunsch, mein Freund weiß noch nicht ob er Kinder möchte. Jetzt hatten wir am 10.01. ungeschützten Sex ... es hat sich einfach so ergeben. Meine letzte Men war am 22.12. - leichte Schmierblutung, am 23.12 normal und am 24.12. wieder weg. Meine Mens kommt jeden Monat pünktlich (Zykluslänge : 28-30 Tage). Wenn ich mit 30 Tagen Zykluslänge rechne, wäre mein ES ca. am 08.01. gewesen. Kann es trotzdem passiert sein?

Danke für Eure Antworten ;-)

Beitrag von biraskim 12.01.11 - 22:06 Uhr

wen deine periode nicht gekommen ist mach doch ss test.

Beitrag von nettchen81 12.01.11 - 22:07 Uhr

bin erst nächste Woche dran mit meiner Mens

Beitrag von aurelia1978 12.01.11 - 22:18 Uhr

wenn du 2 tage nach dem Eisprung Sex hattet, dann wird es nicht geklappt haben. Das Ei ist nur 6-8 Stunden nach dem Eisprung befruchtungsfähig..also eher unwahrscheinlich.