Kiwu Klinik

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kerstin019 13.01.11 - 13:02 Uhr

Hallo ihr lieben.

Ich habe mir heute eine Überweisung für die Kiwu Klinik geholt.
Habe gleich angerufen und nächste woche Donnerstag ist unser Termin
fürs erstgespräch.
Das erstgespräch kostet 120 € alles andere sei dann dabei..hmm
Wie ist das bei euch, ? Kosten usw, Für mich ist das ja alles neuland.
Was wird da so gemacht??

LG Kerstin

Beitrag von feroza 13.01.11 - 13:12 Uhr

Eigentlich kenne ich das so, das selbst das Erstgespräch die Kasse übernimmt.... #kratz

Alles was Diagnostik ist, übernimmt die GKV, lediglich bei IVF/ICSI kommen Kosten auf Euch zu....


Was sagen die anderen?

Beitrag von majleen 13.01.11 - 13:17 Uhr

Das hat bei uns auch nichts gekostet und da war auch alles dabei. Das zahlt die KK.

Beitrag von majleen 13.01.11 - 13:23 Uhr

Aber wer weiß, vielleicht ist es in Österreich anders?

Beitrag von pieruline 13.01.11 - 14:21 Uhr

Wir haben in Deutschland 2 ICSI und 1 KRYO gemacht und mussten für´s Erstgespräch nichts bezahlen. Wollen es jetzt in Österreich versuchen und da soll das Erstgespräch auch was kosten...

LG
Pieruline