Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von sumsum1234 13.01.11 - 23:09 Uhr

Hallo,
momentan bekomm ich die Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer einfach
nicht runter.Lüfte mehrmals täglich,aber durch den blöden Regen
draussen wirds drinnen einfach nicht weniger mit der Feuchtigkeit.
Vielleicht hat ja jemand nen Tip wie es mir doch noch gelingen
könnte.

LG Sumsum1234

Beitrag von solania85 14.01.11 - 02:19 Uhr

wir haben so kästen aufgestellt, wo so ein salzkissen drin ist. seither wird es bei uns besser....

Beitrag von pummelchen74 14.01.11 - 08:26 Uhr

Haben in unserem Schlafzimmer auch im Winter immer Probleme mit der Feuchtigkeit und haben seid letztem Winter auch so einen Luftentfeuchter im Zimmer stehen.
Hilft ganz gut.

Probiers mal aus!

Beitrag von milka700 14.01.11 - 09:18 Uhr

Komisch...gerade im Winter hab ich nur ca. 40% LF, jetzt, wo`s regnet, knapp 60.
Schei* Mauerwerk, wenn so große Luftfeuchtigkeit herrscht.

Beitrag von claudia_71 14.01.11 - 10:18 Uhr

Hallo,

heizt du dein Schlafzimmer? Vor dem Lüften nochmal richtig einheizen, nur warme Luft transportiert Feuchtigkeit!

LG Claudia

Beitrag von shalin383 14.01.11 - 13:19 Uhr

Hi,

wir haben seit gestern das gleiche Problem. Ich lüfte 4-5mal am Tag per Querlüftung. Heize alle Räume immer auf 20 grad auf.

Seitdem es so regnet habe ich keine Chance die Feuchte unter 60% zubekommen! Verstehe es auch nicht!

MfG Nina