Hilfe Waschmaschine läuft aus

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von steffi1742 14.01.11 - 15:17 Uhr

Hallo,

habe schon in den letzten 2 Wochen bemerkt das unsere Waschmaschine etwas Wasser verliert, dachte es liegt am Flusensieb, also habe ich das heute gereinigt und auch alles wieder richtig verschlossen, hab es 2 mal überprüft.
Hab die Maschine angestellt, und das Wasser was in die Maschine kam, kam gleich irgendwo untendrunter wieder raus, ALLES:-[

Das ganze 2 mal, waren einige Liter Wasser zum aufnehmen, hab da keine Lust mehr zu, will garnicht mehr anstellen.:-(

Woran kann das liegen??? Ist nun 10 Jahre alt aber nie Probleme mit gehabt.
Weiss jemand Rat? Kennt das jemand?

LG

Beitrag von dragonmam 14.01.11 - 20:47 Uhr

wenn alles raus kommt wird wohl deine maschine kaput sein!

da wir wohl eine leitung durch sein!

Beitrag von summer1981 15.01.11 - 09:29 Uhr

Ich hatte das auch schon einmal, nimm mal das Fach raus wo das Wschmittel rein kommt, und schau mal nach ob die öffnung dahinter richtig frei ist, bei uns war das verstopft und dadurch lief das wasser über und unten aus der maschiene raus.