Kissen als Decke?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von sweetlilly70 14.01.11 - 15:32 Uhr

Hallo,

kann ich ein "normales" Kopfkissen als Decke nehmen (sofern es nicht zu dick ist)?

Ja, ich weiß, dass zum Schlafen die Schlafsäckchen am Besten sind - aber ich würde gern in den Stubenwagen eine "Decke" legen und dafür gibt es ja solche Kissen in 80 x 80.

Daher meine Frage, ob es auch ein normales Kopfkissen sein kann.

Danke,
SweetLilly (34. ssw)

Beitrag von sanymamy 14.01.11 - 15:38 Uhr

ja klar reicht auch ein normales kissen und sonst packst du noch eine wolldecke drüber.lg#winke

Beitrag von tragemama 14.01.11 - 15:44 Uhr

Völlig sinnfrei.

Beitrag von sweetlilly70 14.01.11 - 15:48 Uhr

Stimmt > diesen Kommentar von dir kann ich nämlich nicht einordnen.... #kratz

Beitrag von tragemama 14.01.11 - 15:51 Uhr

Ein Kissen im Stubenwagen auf ein Baby zu packen, ist sinnfrei. Ein normal angezogenes Baby braucht in einer normal temperierten Wohnung keine dicke Decke, man kann auch tagsüber einen Schlafsack drüberpacken. Die Gefahr der Rückatmung oder des Erstickens besteht nicht nur nachts.

Andrea

Beitrag von sweetlilly70 14.01.11 - 16:33 Uhr

Danke sehr!
So kann ich das verstehen.

Beitrag von likeanangel2 14.01.11 - 19:28 Uhr

also ich hab zuhause auch immer nen dünnes kissen in den stubenwagen gemacht....und auch nachts decke ich sie mit meiner decke mit zu....
da sie immer unter beobachtung liegt und nie allein irgendwo, kann ich des auch beruhigt machen...und auch nachts liegt sie direkt neben mir....also auch da deck ich sie mit zu...da wir nur ne temperatur von max. 16 grad im schlafzimmer haben....

Beitrag von hannih79 14.01.11 - 20:39 Uhr

Hallo,

klar, könntest du ein normales Kopfkissen nutzen, aber warum möchtest du dein Baby in der Wohnung so dick zudecken ?? #schock

Da würde meiner Meinung nach eine normale ( kleine ) Wolldecke reichen.... oder halt der Schlafsack

VG

Beitrag von blumella 14.01.11 - 20:47 Uhr

Ich würde kein normales Kopfkissen nehmen, sondern wenn überhaupt dann ein extra Babykissen. Die sind mit ganz weichen Daunen gefüttert und um einiges leichter als ein normales Kopfkissen. So ein Babykissen bekommst Du in jedem Babyladen.

Beitrag von nieslchen 14.01.11 - 22:55 Uhr

püppi hat im stuben wagen immer mit decke geschlafen.... auch nachts... und auch jetzt hat sie immer noch ein kissen als decke drüber obwohl sie nen schlafsack anhat... aber ohne kissen friert sie...