Abstand zw. Trinkmahlzeiten, wie rechnet ihr?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mimia24 14.01.11 - 16:19 Uhr

Hallo,

also ich glaub ich verblöde langsam ...#schock

Wie zählt ihr denn, wie eure Kleinen in welchen Abstand kommen? Man sagt ja immer z.B. "Sie/er trinkt alle 3 Std."

Also ich zähl eigentlich vom Ende der Mahlzeit bis zum nä. Mal Hunger kriegen... Z.B. sie ist um 11.30 Uhr mit Trinken fertig und möchte um 14 Uhr wieder was, da fange ich auch zu füttern an, also 2,5 Std. dazw. fertig ist sie im 14.30, also zähle ich ab da bis zu nä. Mahlzeit....#schein

Wie zählt ihr denn?

lg Michele mit Denis 3,5 Jahre #verliebt und Maja 3 Wochen alt#verliebt

Beitrag von hailie 14.01.11 - 16:21 Uhr

Man rechnet vom Anfang der Mahlzeit bis zum Anfang der nächsten Mahlzeit. :-)

LG

Beitrag von marysa1705 14.01.11 - 16:34 Uhr

>>Wie zählt ihr denn?<<

Gar nicht...

Gibt es denn einen besonderen Grund, dass Du das wissen musst?
Ansonsten ist das gar nicht nötig, dass Du da auf irgendwelche Zeiten achtest - einfach immer nach Bedarf anlegen. :-)

LG Sabrina

Beitrag von steff0278 14.01.11 - 16:34 Uhr

Huhu,

also ich habe 15 Monate lang gestillt und nie "gezählt".

Habe nach Bedarf gestillt und gut. Hat super geklappt und war stressfrei.

Glückwünsch zu der kleinen Maja! :-)

Beitrag von ellannajoe 14.01.11 - 16:37 Uhr

Ich hab immer vom Anfang der Stillmahlzeit bis zum Anfang der nächsten Stillmahlzeit gerechnet. So kann man sich gut auch selbst belügen. #schein

#winke

Beitrag von maylu28 14.01.11 - 16:48 Uhr

Ich rechne immer von Anfang zu Anfang...

LG Maylu

Beitrag von zimtstern3 14.01.11 - 17:02 Uhr

ich rechne auch von Anfang zu Anfang;-)

Beitrag von zwillinge2005 14.01.11 - 20:17 Uhr

Hallo,

da ich stille inetressieren mich die Abstände eigentlich nicht.

Sllte ich doch mal auf die Uhr geschaut haben/schauen, dann "rechne" ich von Beginn der Stillmahlzeit bis zum Beginn der nächsten Stillmalzeit.

Alles andere halte ich auch für Unsinn, da am Anfang die meiste Milch "getrunken" wird und später oft noch geuschelt und genuckelt wird.

LG, Andrea

Beitrag von metterlein 14.01.11 - 21:47 Uhr

von anfang bis anfang...

Beitrag von likeanangel2 15.01.11 - 16:55 Uhr

also ich zähle auch nicht wie oft oder in welchen abständen catelyn-daenerys kommt...ich stille voll und wenn sie an die brust will darf sie an die brust...da sie ja beim voll-stillen nicht nur essen will sondern auch einfach ihren wasserhaushalt über die brust regelt....

Beitrag von nashivadespina 15.01.11 - 20:14 Uhr

Für die Entwicklung des Kindes ist es wichtig dass man nach Bedarf füttert..nicht nach vorgegebenen Zeiten.