BS?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nelenele 14.01.11 - 19:11 Uhr

Oft wird hier von BS gesprochen. Könnt ihr mich aufklären was das ist?

Lieben Dank im Voraus!

Beitrag von saphir-03 14.01.11 - 19:19 Uhr

BS steht für Bauchspiegelung. Ich hab auch noch so meine "Probleme" mit den Abkürzungen. ;-)

Beitrag von nelenele 15.01.11 - 12:52 Uhr

Danke!

#winke

Beitrag von fany1107 14.01.11 - 19:20 Uhr

Mit BS ist Bauchspiegelung gemeint!

Beitrag von nelenele 15.01.11 - 12:52 Uhr

Dankeschön! #blume

Beitrag von saphir-03 14.01.11 - 19:21 Uhr

http://www.urbia.de/allgemein/lexikon-der-abkuerzungen

Weitere Abkürzungen stehen auch hier, aber leider nicht alle.

Beitrag von nelenele 15.01.11 - 12:53 Uhr

AH! Gut zu wissen! Danke #herzlich

Beitrag von feroza 14.01.11 - 19:24 Uhr

Bauchspiegelung oder auch Laparoskopie.

http://www.wunschkinder.net/theorie/diagnostik-der-sterilitaet/bauchspiegelung/

dabei wir fast immer eine Chromo-HSL (Chromopertubation) gemacht, um die Durchgängigkeit der EL (Eileiter) zu besehen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Chromopertubation.

(Dabei werden nicht selten leichte Verklebungen automatisch gelöst... sozusagen werden die ELs wieder freigespült.. ;-))

Beitrag von nelenele 15.01.11 - 12:54 Uhr

Vielen Dank!

#blume