Warum macht hier keine Kopie von der Überweisung......................

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von blaufire 14.01.11 - 21:57 Uhr

#winkeHallo und Guten Abend,

ich habe mal eine Frage an die die hier Kaufen oder Verkaufen und online Überweisen.

Warum kopiert ihr nicht die Überweisung und schickt sie den Verkäufer dann per PN zu? Ich mache es seid 01.01.11 hier und in meinen anderen Foren auch wo ich kaufe und verkaufe. Und die Käufer die bei mir kaufen in den anderen Foren schicken sie mir auch automatisch zu.

Ich finde das garnicht mal so schlecht.

Ich möchte gerne mal Euere Meinung dazu hören.

LG blaufire#winke

Beitrag von holidaylover 14.01.11 - 21:58 Uhr

ich schicke IMMER erst ab, wenn das geld gebucht ist!!!
hier wird soviel betrogen, da kann ich so ne überweisung easy fälschen!
#winke

Beitrag von blaufire 14.01.11 - 22:03 Uhr

HI holidaylover,

ich schicke die Ware auch erst weg, wenn das Geld auf meinen Konto gebucht ist.

Aber sag doch mal ehrlich, wer eine Überweisung fälscht da hat sie doch nicht mehr alle oder?

LG

Beitrag von josie32 14.01.11 - 22:06 Uhr

tja, solche leute gibts sicher...ist auch nicht anders, als geld einzusacken und die ware dann nicht zu versenden, finde ich....


ich verlasse mich auch nicht auf kopien, ich schau mir lieber mein konto an und sehe es dann schwarz auf weiss.



lg
alex

Beitrag von mona-mausl 14.01.11 - 22:06 Uhr

#rofl
was ich hier schon alles gelesen und erlebt habe, es gibt leute die machen einiges an fake usw...

da wär ich mir nicht so sicher..
also schau ich mir das zwar im überflug an, aber ich warte trotzdem bis es da ist.

Lg
#winke

Beitrag von holidaylover 14.01.11 - 22:19 Uhr

da hast du eigentlich recht.
aber ich bin hier schon lange (*urbiasaurus*#rofl) und hier hat man wirklich schon pferde kotzen sehen... #zitter

Beitrag von mona-mausl 14.01.11 - 22:00 Uhr

ich finde auch, dass jeder verkäufer drauf abwarten soll, bis es auf dem konto verbucht ist.

ich selber möchte da eig. auch nix ausm online rauskopieren, kann man ja schnell mal ein paar zahlen zuviel kopieren...;-)

ich finde, jeder sollte warten, bis das geld auf dem konto verbucht ist

Lg

:)
#winke

Beitrag von blaufire 14.01.11 - 22:06 Uhr

Hi mona-mausl,

ich wart ja auch bis es auf meine Konto gebucht worden ist. Aber viele sagen ja auch immer ich habe es schon vor 3 Tagen überwiesen, das Geld müsste schon lange dasein usw.

Verstehst du was ich meine? Es vergeht hier kein Tag wo mal keine schreibt ich warte schon seid Tagen auf mein Geld. Die Dame xy hat angeblich schon vor 3 Tagen überwiesen usw.

LG

Beitrag von mona-mausl 14.01.11 - 22:10 Uhr

aber das find ich jetzt trotzdem nicht nützlich, da ja jede bank mal länger mal weniger länger braucht, mal feiertage oder wochenende dazwischen kommen..

:)

verstehst du was ich meine?

Beitrag von blaufire 14.01.11 - 22:15 Uhr

Ich verstehe was du meinst. Die Banke arbeiten ja auch gerne mal mit unseren Geld#augen.

Es muss ja nicht jeder machen das mit den kopieren. Ich habe die letzte Zeit viel gekauft und verkauft und bin bis jetzt noch nicht betrogen worden.

Ich bin hier zum Glück auch noch keinen schwarzen Schaf über die Füße gelaufen. Ich wüsste auch nicht was ich mit der Frau oder dem Mann machen würde:-[.

Dreimal auf Holz klopf.

LG

Beitrag von leana-alissa 14.01.11 - 22:30 Uhr

Hallo blaufire,
ja - so mache ich es auch, wenn ich überwiesen habe. Ich schicke eine Kopie von der Überweisung. Allerdings kann man die ja auch einfach so runtertippen und man würde keinen Unterschied sehen, oder? Bei meiner Kopie sieht das nämlich so aus...
Lg, Silvia

Beitrag von holidaylover 14.01.11 - 22:33 Uhr

ja, genau so ist es silvia! #pro

Beitrag von blaufire 14.01.11 - 22:34 Uhr

Hi Silvia,

ja da gebe ich Dir recht. Aber wer macht mit sowas Scherze ich auf jeden Fall nicht. Ich fälsche keine Überweisung da tue ich mir keinen Gefallen mit und den Verkäufern auch nicht oder?

Aber es soll jeder so machen wie er will oder?

LG Katharina

Beitrag von leana-alissa 14.01.11 - 22:48 Uhr

Huhu, ich habe hier schon soooo viel erlebt. Scherze würde ich damit auch nicht machen - aber es gibt bestimmt Leute, denen ich so etwas zutrauen würde. Nicht umsonst gibts so viele schwarze Schafe.... so traurig das auch ist... . Wie geschrieben: Ich mache das auch immer nach jeder Onlineüberweisung - aber einfach, damit die Verkäuferin sich auf die Zahlung vorbereiten kann und nicht, weil ich denke, dass ich die Sachen so schon vor Geldeingang bekommen werde... . Aber vielleicht etwas schneller, lach...

LG, Silvia

Beitrag von maeuschen1979 14.01.11 - 22:33 Uhr

Hallo, ich schicke schon lange aus Prinzip meinen Verkäufern ein Bild von meiner Bestätigung der Online-Überweisung. Also nicht, damit der Verkäufer vor Geldeingang verschickt, denn das würde ich auch niemals machen, sondern, damit er weiß "jetzt ist das Geld raus, also kann ich in 1-2 Tagen mal auf meinem Konto schauen", denn länger darf es seit dem 1.1. diesen Jahres nicht mehr innerhalb deutschlands dauern nach dem neuen Gesetz. Und außerdem sieht man von welcher Bank aus überwiesen wurde und kann somit die Dauer abschätzen. von Spk zu spk gehts manchmal sogar schon innerhalb von wenigen stunden. da ist das geld dann noch am gleichen tag verbucht ;-)

Prinzipiell würde natürlich der Satz "Habe gerade online überwiesen" ausreichen, wenn er denn wahr ist #kratz

Beitrag von blaufire 14.01.11 - 22:44 Uhr

Hi,

genau so mache ich es auch. Ich habe eine Stammkäuferin die ist bei der Sparda und ich bei der VR Bank wenn sie oder ich früh überweisen ist es auch noch am selben Tag auf dem konto. Oder eben erst am nächsten Tag.

Eben Du kannst dich nicht auf jeden verlassen wenn er schreibt: Ich habe grade überwiesen usw. Schreiben und Sagen kann ich viel wenn der Tag lang ist oder?.

LG Katharina

Beitrag von maeuschen1979 14.01.11 - 22:54 Uhr

eben ;-)
Leider haben es viele mit der ehrlichkeit nicht mehr so...
Darunter leidet dann auch die Stimmung in den verschiedenen Verkaufsforen.
Auch mit Anstand und Höflichkeit, wie z.B. Absagen, falls einem die angebotenen Sachen nicht gefallen, haben es viele hier nicht so...

Schade, aber es gibt ja zum glück auch noch ehrliche und gut erzogene Menschen hier *freu*

Deshalb treib ich mich hier ja auch immernoch rum - auch zur späten Stunde ;-)

Beitrag von joelia 14.01.11 - 22:59 Uhr

Ich mache das schon seit über 5 Jahre So denn dann sieht man ob Überwiesen wurde. Leide rmacht da nicht jeder

Beitrag von loonis 15.01.11 - 09:31 Uhr




Ja ,das könnte man machen ,ABER
ich habe 30 min Zeit ,diese Überweisung wieder zu
stoppen ...
und dann?
Hat der Käufer leider doch nicht bezahlt ...
Ich warte definitiv bis zum Geldeingang ....


LG Kerstin