Wie soll der Schilddrüsenwert sein, wenn man schwanger werden möchte?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von apfelschorle81 15.01.11 - 16:27 Uhr

Hallo zusammen,

Frage steht ja schon oben... bei mir wurde vor einem Jahr die Werte der Schilddrüse gemessen - Ergebnis:

TSH 1,73
t3 2,92
t4 0,96

Mein damaliger FA sagte, dass alles gut ist! Jetzt lese ich oft von einem Wert von 1,0?!

Könnt ihr mir helfen?

Danke,
Apfelschorle. (wir warten schon seit 2 Jahren...)

Beitrag von skea 15.01.11 - 16:30 Uhr

Hallo
Ich würde auf jedenfall den Wert nochmal kontrollieren lassen. Nur einmal im Jahr ist zu wenig. Aber auch bei diesem Wert hätte meine Kinderwunschklinik gesagt senken sie den bitte wieder.

Mich stellt meine Kinderwunschklinik auf 0,5-1 TSH ein.

Habt ihr sonst keine Probleme mit dem Schwangerwerden sollte es danach eigentlich klappen.

lg Skea

Beitrag von apfelschorle81 15.01.11 - 16:36 Uhr

Liebe Skea,
danke!
Ich bin noch nicht in einer KiWu-Klinik sondern nur beim "normalen FA".
Am nächsten Fr. habe ich eine BS und ich hoffe so sehr, dass organisch alles OK ist. Danach wird mein Arzt mich noch einmal auf den Kopf stellen, was meine Hormone angeht...
Spermiogramm von meinem Mann ist super - ich habe evtl. noch eine GKS, da ich immer mind. eine Woche vor der Mens SB habe...

LG, Apfelschorle.

Beitrag von sternenkind-keks 15.01.11 - 16:35 Uhr

da hat jede kiwu ne andere aussage.

einige sagen unter 2 ist ok, andere sagen 1-1.5

ich für mich sehe immer zu, dass ich den um 1 habe.

Beitrag von lucccy 15.01.11 - 19:04 Uhr

Hallo,

meines Wissens gilt der Wert von unter 1,0 für den TSH für Menschen, bei denen eine Schilddrüsenerkrankung vorliegt. Bei normalen Kinderwunschlern darf der TSH wohl auch höher sein.

Grß Lucccy