Decapeptyl NACH ICSI?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von 35... 16.01.11 - 12:38 Uhr

Hi Mädels,

ich lese manchmal, dass welche nach der IVF / ICSI Deca gespritzt bekommen haben...
Kann mir jemand sagen, weshalb?
Also ich hatte nach meiner ICSI noch drei mal Brevactid (hCG) nachspritzen müssen... aber weshalb Deca?
Das hatte ich nur zur Downregulation...
Könnt ihr mir helfen?

LG und einen schönen sonnigen Sonntag
Nicole #winke

Beitrag von motmot1410 16.01.11 - 12:48 Uhr

Decapeptyl kann man auch als "Einnistungsspritze" geben. Im Grunde genauso wie HCG.
Aber ich finde immer Wunderkinder.net kann das viiiel besser erklären ;-)

http://www.wunschkinder.net/aktuell/wissenschaft/ivf-und-icsi/die-einnistungsspritze-was-hat-es-damit-auf-sich-95/

Beitrag von 35... 16.01.11 - 12:59 Uhr

Klasse, danke für die Info!
Und den Link. Ich kenne die Seite, aber finde das, was ich suche, nicht wirklich immer :-)

Also, ich mache in einer Woche etwa wieder das kurze Protokoll.
Ab 1. ZT 2x Synarela und ab 2. ZT Puregon (300 IE).
Ich habe von meiner letzten ICSI im Oktober/November noch Deca Spritzen im Kühlschrank.
Da ich dieses Mal ja mit Synarela DR liegen die ungenutzt da rum.
Könnte ich dieses Mal also anstatt Bravactid auch Deca nachspritzen?

Das muss ich unbedigt den Doc fragen! Denn dann würden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen:
1. Das teure Deca würde nicht unnütz im Kühlschrank rumliegen und
2. mir wäre nicht wieder so speiübel und schwindlig vom Brevactid.

Bin gespannt auf die Antwort von meinem Doc.

Gerade, weil ja in dem Bericht bei Wunschkinder.net steht, dass es wohl auch auf die GMSH wirkt. Die baut sich bei mir nicht so dolle auf.

Also danke und noch einen schönen Tag!

Beitrag von motmot1410 16.01.11 - 13:11 Uhr

Dass Du die Seite kennst, hab ich mir schon gedacht. Ich finde da auch nicht immer alles was ich suche ;-)
Gerade bei solchen Beiträgen muss man immer ziemlich genau wissen wonach man da eigentlich sucht.

Das mit dem Deca würde ich auch ansprechen. Wenn Du es eh noch im Kühlschrank hast und schaden kann es wohl nicht. Warum dann nicht ausprobieren.

Alles Gute für Deinen nächsten Versuch #klee