Moon Buggy oder Quinny zapp?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nadine0084 16.01.11 - 20:40 Uhr

Hallo,
wollte mal gerne wissen welchen Buggy ihr eher empfehlen könnt, habt Ihr vielleicht pro oder contras?

Danke Nadine

Beitrag von sako2000 16.01.11 - 20:45 Uhr

eindeutig MOON, denn der zapp ist nicht verstellbar (sitzposition= da sgeht gar nicht und ist eine zumutung fuers kind. als drittbuggy ist der zapp sicher ganz praktisch, aber sonst.. eine katastrophe.

lg, claudia

Beitrag von marlyn 16.01.11 - 20:47 Uhr

Wir haben auch denn Moon und sind völlig begeistert. Macht alles mit und eben auch ein Schläfchen, da man ihn stufenlos verstellen kann. Innendrin ist er auch größer, wir haben momentan sogar nen Wintersack drin.
Man kann ihn superklein zusammenlegen und notfalls sogar noch die Räder abmachen.
Kann ihn nur empfehlen.

Beitrag von sweet-honey09 16.01.11 - 20:47 Uhr

wir habe den quinny zapp, er ist wirklich super leicht, und platzsparend zusammenzulegen , lässt sich prima schieben, und wir sind echt super zufrieden.
:)
lg Sweet-Honey mit Familie #verliebt

Beitrag von hannimoon 16.01.11 - 21:34 Uhr

Hatte auch den Zapp und war so eigentlich auch ganz zufrieden. Man kann ihn nur leider wirklich nicht in Liegeposition bringen und das ist eindeutig ein grosser Nachteil. Für die Kids ist der Moon zum Schlafen sicherlich die bequemere Variante !!!!
Liebe Grüsse#blume

Beitrag von tigerbabylein 16.01.11 - 21:20 Uhr

huhu,

ich würde keinen von beiden nehmen sondern den Hartan IGO

Beitrag von miamotte 16.01.11 - 21:56 Uhr

Ganz klar: Moon!

Beitrag von blucki 16.01.11 - 21:58 Uhr

hallo nadine,

ich habe seit einem jahr den moon fit oder kiss (den mit den beiden zusammenstehenden rädern vorne) und würde ihn nicht mehr kaufen. finde ihn viel zu klapprig. außerdem ist die rückenlehne viel zu kurz. unsere tochter ist jetzt 20 monate alt und passt vom kopf her gerade so noch rein.

der zapp hat halt leider keine liegeposition. das wäre für mich auch ein k.o.-kriterium.

ich nutze den moon nur bei uns im einkaufszentrum. zu mehr ist er kaum zu gebrauchen. bin aber auch verwöhnt. habe einen tfk joggster III. der ist halt extrem groß und stabil gebaut. mir aber zu schwer, ihn immer in den kofferraum meines geländewagens zu heben. deswegen liegt dort immer der buggy.

die liegeposition des buggys nutzen wir aber schon oft. das solltest du halt überlegen. im zapp können die kleinen ja nicht schlafen. außerdem ist der zapp glaube ich für ganz kleine gar nicht geeignet.

lg
anja

Beitrag von hoffnung2011 16.01.11 - 22:59 Uhr

bitte sei mir nicht böse, ich frage mich wie sich jemand zapp antun kann (haben selber leider eins...aber nur für die Babyschale, dann geht es weg) kotzurbini

Beitrag von kawu84 17.01.11 - 09:52 Uhr

Hier!!! Ich kann dir ne Antwort geben wie man sich den Zapp "antun" kann:

Ich brauchte damals einen Buggy, der sehr klein zusammen zu klappen ist. Da ist der Zapp ideal. Emily hat noch nie im Buggy geschlafen und ich habe auch nie Einkäufe oder sowas mit dem Buggy erledigen müssen. Er war nur für Sachen wie Zoobesuche, shoppen oder sowas, wo sie zwischendurch mal kurz rein wollte zum ausruhen. Dafür finde ich ihn super! Hätte ich aber ein Kind was im Buggy schläft, wo ich viele Einkäufe verstauen muss, dann hätte ich definitiv nen anderen genommen.
Fazit: Wenn man weiß wofür man ihn braucht, dann ist es doch gut! Wer einen hat und dann schimpft, der hat sich vorher nicht gut genug informiert und ich kann das schimpfen dann nicht verstehen. Sorry, aber so sehe ich das!!!

Lieben Gruß
Katrin mit Emily *20.03.2008

Beitrag von leonie-emily 17.01.11 - 21:14 Uhr

Ich stimme dir da mal voll und ganz zu.

Beitrag von kawu84 18.01.11 - 08:58 Uhr

#danke

Beitrag von bonny89 17.01.11 - 08:14 Uhr

Hallöchen,

wir haben beide und bin mit dem Moon zufriedener gerade wegen dem liegen =)

Aber gibt es nicht den zapp jetzt auch mit liege position?
http://www.lullabys.co.uk/shop/images/Prams/Quinny/zapp_xtra/zapp_xtra.gif

Und für eine schale für ich den NIE nehmen , er kippt viel zu schnell. Und ist auch nicht gut fürs baby wenn das da in dem ding liet die ganze zeit oO

LG