Wir sind zurück....

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bernja1985 16.01.11 - 21:54 Uhr

..... und es war einfach nur schön!
Wir haben uns sehr gut in der Familienkur erholt! Lotta war super brav und hat auch tolle Fortschritte gemacht, super war auch das wir ziemlich direkt nach dem KH in die Kur konnten dank unserem Chefarzt!
Wir konnten Lotta den Sauerstoff komplett weglassen (hatten zuletzt nur Nachts) haben die Flasche nur noch für Notfälle #huepf den Monitor haben wir nach wie vor GSD ;-) Ich weiss nicht wie es Euch ging, aber ich hatte große Probleme Lotta in der Kinderbetreuung abzugeben wenn ich und Adrian Behandlung hatten, irgendwie hatte ich Angst das ihr etwas passiert oder ich zurück komm und sie nicht mehr da ist #schmoll alles Quatsch aber hab es nicht abstellen können und dann durfte sie so ziemlich oft mitgehen #hicks
Lotta hat gestern das erste mal Karotte gegessen sie fand es super ;-) Hab mal mit drei Löffel angefangen mal schauen wie es sich entwickelt!
Ihre mittlerweile Moppelmaße sind 5120g und 56cm #verliebt
#liebdrueck Sina mit Lotta (8M korrigiert 6M) und Mathilda im #herzlich

Beitrag von binchen-tara 17.01.11 - 01:00 Uhr

freut mich sehr für euch das es so toll gelaufen ist!!!!!!!!


lg sabine

Beitrag von hannah.25 17.01.11 - 07:53 Uhr

Liebe Sina,

du hast sicher keine Ahnung, wie gut es tut, diese Zeilen von dir zu lesen. Ich freu mich einfach total, dass die Kur euch so gut getan hat!!
Und noch mehr freue ich mich, dass es vor allem DIR besser geht. Über Lottas Fortschritte freu ich mich natürlich auch ;-)

Du wirst sehen, sie wird immer mehr auf den Geschmack kommen und nicht nur Karotten mögen.

Und dass du ein komisches Gefühl hattest, sie bei der Kinderbetreuung abzugeben, versteh ich gut. Nach allem, was ihr durchmachen musstet, sind eben die Verlustängste sehr hoch und man "klammert" ein wenig. Ich gestehe, ich bin da auch nicht anders...

Ich wünsch euch weiterhin alles, alles Gute und ganz viel Freude mit Lotta.
Grüße auch von Max. Und viele Grüße auch an Adrian.

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm (10 Wochen alt, 30+2)

Beitrag von hebchri 17.01.11 - 08:20 Uhr

Guten Morgen #blume

auch von mir ein Herzlich Willkommen zurück ;-) Ich freue mich sehr von euch zu lesen! Ich bin zwar hier meist mit meinen Beiträgen etwas zurückhaltend lese aber seit Mai hier regelmäßig alles durch. Ehrlich gesagt habe ich auch schon öfter auf deiner Visitenkarte gestöbert und euren "Leidensweg" verfolgt
Unser Johann wurde am 5.5.2010 geboren und somit konnte ich mich immer ein kleines bißchen in euch hineinversetzen da unsere Kinder ja fast gleich alt sind.
Ich wünsche euch von ganzem Herzen dass es Lotta und dir weiterhin gut geht und dass ihr euer nächstes Tief (Tiefs haben wir ja alle mal) so tapfer meistert.
Liebe Grüße
Hebchri mit #baby Silas, #baby Florentin und #schrei Johann

Beitrag von minkabilly 17.01.11 - 08:35 Uhr

das hört sich ja gut an
das mit dem "abgeben" kann ich verstehen, anfangs fiel es mir auch schwer...wir haben ja noch täglich den Pflegedienst hier...
aber unsere Dame ist eine gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz liebe :-D

Beitrag von gille112 17.01.11 - 12:20 Uhr

Schööön, das ihr wieder da seid, und vor allem, das es euch so gut tat.Wo wart ihr denn jetzt eigentlich nochmal?Habs vergessen.
Und die Fortschritte von Lotta sind doch toll!!!
Das mit dem Hergeben, ist glaub ich generell ein Mama Problem, vielleicht ist es bei uns mit besonderen Kindern nur etwas mehr...Ich hatte damit auch so meine Probleme, vor allem, weil meine beiden gar nicht genug von der Kindergruppe bekommen konnten...
Wow, vom Gewicht hat Lotta lara bald eingeholt....Weiter so!!!

Alles Liebe Gille

Beitrag von anneli1105 17.01.11 - 20:03 Uhr

supi, das hört sich doch prima an. dann könnt ihr ja frisch gestärkt in das neue jahr starten ;O)

liebe grüsse