Zum verrückt werden..noch 2 Tage...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lemal 18.01.11 - 14:50 Uhr

Am Donnerstag heißt es endlich Bluttest, um zu sehen ob unsere 1. IUI erfolgreich war. Noch zweimal schlafen....#zitter

Nach erfolgreicher BS im November und der -lt unserer Ärztin - 1A-Spermien-Qualität", und der Folli auch ordentlich groß war, wurde der ES ausgelöst mit Otrivelle und jetzt nehm ich fleißig Utrogest und Merimono. Und versuch mich abzulenken und KEINEN SS-Frühtest zu machen. Auch wenns schwer fällt. :-( Hach...und dann ist man so hin und her gerissen zwischen ...die Voraussetzungen sind gut... und ...das klappt sowieso nicht beim ersten Mal.....

Also bitte bitte Daumen drücken:-)

Beitrag von puchel 18.01.11 - 15:25 Uhr

Hi,

ich denke ganz fest an Dich! Ich hatte am Donnerstag den ET und habe am 26.01 den BT und kann es kaum noch erwarten. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen das geklappt hat!

LG

Beitrag von aende 18.01.11 - 15:43 Uhr

hi

ich habe am Donnerstag NMT. Aber halt nach GV nach Plan. Aber ich bin auch schon genauso hibbelig. Hast du irgendwelche Anzeichen???? Bei mir ist ab und an mal ein kleines Ziehen. Mehr nicht. Dies wäre sozusagen, der letzte Zyklus vor der ICSI....

Beitrag von lemal 18.01.11 - 15:47 Uhr

Ich glaub man kann sich da viel einbilden. Und das bekannte "spannen in den Brüsten" und "Ziehen im Unterleib" kann natürlich auch vom Utrogest und Merimono kommen. Man kann sich alles schön reden. Da hilft wahrscheinlich nur warten. Aber das ist auch wirklich die Hölle, oder? Und sich dann noch zwingen keinen Test vorher zu machen......Gaaaaanz furchtbar. Aber wir sind tapfer, wir schaffen das. Ich drück allen Hibblern die Daumen :-D

Beitrag von st23ma 18.01.11 - 16:22 Uhr

ach ich kenn das so gut...Wir stehen gerade kurz vor der 2. IUI...Bei der rsten war auch alles super...Gute Spermien Qualität, grosse Folies usw...Utrogest hab ich auch genommen und dann kam die blöd eMens trotzdem... :-( Ich hätte heulen können...Aber es gibt viele die ich kenne, bei dene hats auf Anhieb geklappt! Wünsch Dir viel Glück!

Beitrag von bine1310080405 18.01.11 - 17:35 Uhr

daumen sind gedrückt ...ich wünsche dir viel glück #klee#klee#klee