Milumil und Bevita

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sam98 19.01.11 - 13:49 Uhr

Hallo,
ich habe bei meiner Maus die Abendflasche auf 1er Nahrung umgestellt, ich wollte mich selber überzeugen, ob es ihr für die Nacht gut tut oder nicht. Regulär bekommt sie Milumil PRE und jetzt zusätzlich die letzte Flasche vorm zu Bett gehen Milumil 1. Mein Mann hat aber eine Packung Bebivita 1 gekauft (fälschlicherweise) ohne Beleg. Nun meine Frage, kann ich die Bebivita 1 Nahrung anteilig unter die Milumil 1 beimischen, so daß sie nicht "nicht" nutzen kann, sondern Verwendung für die eine Packum habe??

Würde mich freuen, wenn sich jemand damit auskennt.

GLG
Sam98

Beitrag von zweiunddreissig-32 19.01.11 - 14:00 Uhr

Warum willst du die Milche denn vermischen?? Du kannst entweder die eine oder die andere geben, denn die Rezepturen bei 1-er Milch etwas unterschiedlich sind.
Fütter erst die gewohnte MIlch, dann versuch mit Bebivita, falls deine Maus sie verträgt.

Beitrag von sam98 19.01.11 - 14:46 Uhr

Ich dachte daran die Bebivita unterzumischen, weil ich grundsätzlich bei Milumil bleiben wollte da ich ihr ja sonst die milumil PRE gebe.
Also keine gute Idee meint ihr?

Beitrag von lintu 19.01.11 - 14:02 Uhr

Hi,

die Milchpulver untereinander mischen sollte man nicht. Entweder Milumil oder Bebivita.

LG Lintu