Ab wann dürfen...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnucki025 19.01.11 - 22:23 Uhr

Hallo,

ab welchen Alter dürfen die kleinen Zucker & Zimt Essen? wollte das morgen am auf den Grießbrei machen.


Danke für eure Antworten


LG Schnucki

Beitrag von claudia1500 19.01.11 - 22:27 Uhr

Ich denke in der kleinen Menge wird das nichts ausmachen.
Ich bin sicherlich keine Gegnerin vom Süßen. Aber warum gibst du den Grießbrei nicht einfach ohne...

Beitrag von schnucki025 19.01.11 - 22:34 Uhr

#danke für deine Antwort.

Sie bekommt den Grießbrei immer mit versch. Obstsorten (frisch) zubereitet.Da ich vorhin auf ein Rezept gestoßen bin wo Grießbrei mit Zucker & Zimt war, dachte ich das könntest du mal ausprobieren.

Daher wollte ich wissen ab wann man Zucker und Zimt geben darf.

Beitrag von dentatus77 19.01.11 - 22:32 Uhr

Hallo!
Mit Zimt sollte man sowieso vorsichtig sein, gemahlener Zimt ist oft der günstigere Cassia-Zimt. Dieser enthält Cumarin, das wiederum gesundheitschädlich ist. Hier ist mal ne Auflistung, wieviel ein Kleinkind / Schulkind / Erwachsener jeweils essen darf:
http://www.konsument.at/cs/Satellite?pagename=Konsument/MagazinArtikel/Detail&cid=29616&pn=4
Und hier steht noch einmal etwas über Zimt im Allgemeinen und Speziell zu Cassia-Zimt.
Den teureren Ceylon-Zimt, der kaum Cumarin enthält, hab ich persönlich gemahlen gar nicht gefunden, lediglich der Zimt von Allnatura enthält zumindest 60% Ceylon-Zimt, das ist zumindest etwas. Für die Zimtsterne hab ich den genommen.
Liebe Grüße!

Beitrag von dentatus77 19.01.11 - 22:36 Uhr

oups, hab den 2. Link vergessen. Hier ist er:
http://de.wikipedia.org/wiki/Zimt

Beitrag von schnucki025 19.01.11 - 22:49 Uhr

#danke für deine Links werd ich mir gleich mal durch lesen.
#winke

Beitrag von lotosblume 19.01.11 - 22:33 Uhr

Zimt, weiß nicht ob das was dagegen spricht??

Zucker ist Zucker....aber doch kein Gift...warum soll dein Kind keinen Zucker essen dürfen? Nun, ob das unbedingt am Griesbrei sein muss sei dahingestellt, aber ich bin da grundsätzlich nicht so zimperlich.

Beitrag von eishaendchen80 19.01.11 - 23:26 Uhr

am Griesbrei ists Geschmacksache aber aufm Milchreis bekommens unsere Kinder auch. Sie essen das ja nicht Pfundweise und nicht ständig.

mach was drauf, anstelle von Zucker+Zimt kannst du auch Obst nehmen.

Unsere stehen total auf Erdbeeren.