Brevactid 5000 (1 Einheit) nach 9 Tagen abgebaut ?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mimosa1975 20.01.11 - 07:19 Uhr

Hallo und guten morgen,

welche Informationen habt ihr dazu ??

ist Brevactid 5000 ie (1 Einheit) nach 9 Tagen im Urin abgebaut ?

Vielen Dank und schönen tag wünsche ich euch

Beitrag von emotionsflexibel 20.01.11 - 07:45 Uhr

guten morgen,

würde mich auch mal interessieren, bei mir wurde am montag damit ausgelöst!

in der praxis haben sie geagt ca 10 tage....aber praktische erfahrungen find ich persönlich immer besser!


lg #winke

Beitrag von banshee1981 20.01.11 - 08:17 Uhr

Guten Morgen#winke

schau mal in mein Profil#schein

Hatte zwar nur 1500 Einheiten, die waren aber sehr rasch abgebaut...

Lg

Beitrag von magiclaluna 20.01.11 - 09:18 Uhr

Guten Morgen!

Da mir genau diese Frage auch keine Ruhe gelassen hat, habe ich einfach mal getestet.
Spritze +8 war 25er SST mit Mittagsurin pos. -> 9 Spritze +9 25er SST morgens neg.!

Also du siehst, die 5000IE können schon innerhalb von 9 tagen abgebaut sein. Hängt viel mit deinem Stoffwechsel zusammen. Hoffe, ich konnte ien wenig helfen.

LG Sina

Beitrag von 1977motte 20.01.11 - 10:33 Uhr

hallo

bei mir war das brevactid erst nach 11 tagen abgebaut.
ist wohl bei jedem anders.

viel glück#klee#klee#klee

LG motte

Beitrag von xxlenixx 20.01.11 - 10:39 Uhr

Es ist bei jedem sehr unterschiedlich, ein Test ES+11 war bei mir noch positiv...

Viel Glück

Beitrag von diekleene581 20.01.11 - 11:13 Uhr

hallöchen, also ich habe mir auch brevactid spritzen müssen und habe danach jeden tag morgens einen SST gemacht. am 7 tag nach der spritze war der SST wieder negativ. schon am 6 tag konnte man die linie nur noch mit mühe sehen....

aber jeder körper baut denke ich unterschiedlich schnell ab. ungefähr sagt man immer dauert es so ca. 6-10 tage.

lg #winke

Beitrag von casey98 21.01.11 - 11:23 Uhr

Also bei mir hat damals die Ärztin gesagt, dass der erste SST erst so ca. nach zehn Tagen gemacht werden sollte.
Dann ist alles abgebaut. Aber mach dich nicht verrückt. Du hast doch bestimmt einen Termin im Labor bekommen, zum Blutabnehmen, oder?
Da erfährst du ganz zuverlässig ob du Schwanger bist oder nicht.

Drück dir auf jeden Fall die Daumen.