Nachts bis zu 3 std wach ?????

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von myrla 20.01.11 - 10:44 Uhr

Hallo zusammen

Ich weiss nicht mehr weiter .....
Mein kleiner Mann schläft Tagsüber insgesamt nicht mehr als 2,5std.....was ich schon sehr wenig fünde für ein 8 Monate altes Baby.....
Wenn ich ihn dann um 19h ins Bett bringe alles ok und er schläft bis 23-24h will seit 3 Tagen dann ne Flasche und ist wach bis ca 3 h ob mit oder ohne Flasche .....
Das geht nun schon 3-4 Wochen so einmal in der Woche ca. schläft er durch....

Warum ist er 3std nachts wach?

Ich das ein schub oder bekommt er doch endlich mal Zähne?

Bitte schreib mir das es vorbeigeht....

Gruss Moni mit Mirja 3 Jahre und Lars der Nachtschwärmer 8 Monate

Beitrag von aqua10 20.01.11 - 11:07 Uhr

Hallo Moni,

Bei uns ist es Nachts sehr ähnlich, unsere Maus ist 7,5 Monate.
Am schlimmsten war es, bevor ihre ersten 2 Zähne kamen. Das ging knapp 2 Wochen, jede Nacht 2-3h wach.Jetzt ist es etwas besser geworden.Freu dich über die eine Nacht, die er durchschläft, dieses Vergnügen hatte noch noch nie:-p
Ach ja, tagsüber schläft sie auch nicht länger.

LG und durchhalten, irgendwann wirds bestimmt besser!