Wieviel schafen eure Kleinen mit fast 2 Jahren

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von yttrium 21.01.11 - 10:07 Uhr

Mein Kleiner steht morgens um 7 Uhr auf und mittags schläft er zwischen 1 1/2 bis zwei Stunden, abends geht er zwischen 7 und halb acht ins Bett.
Der Kleine von meiner Schwägerin ist sechs Wochen jünger und steht morgens um 6 Uhr auf und schläft mittags so vier Stunden also von 12 Uhr bis 16 uhr und dann ist er abends um 18 Uhr wieder müde.
Ist das normal?
Wenn meiner solange mittags schlafen würde, dann würde ich ihn abends garnicht mehr ins Bett bekommen.
lg Yasmin

Beitrag von woelkchen1 21.01.11 - 10:12 Uhr

Scarlett hat als Baby immer sehr viel Schlaf gebraucht, seit sie ca. 2 Jahre ist, brauch sie wenig.

Also 12 Stunden brauch sie im Schnitt- ist mal eine Stunde weniger oder mehr, aber 12 Stunden sind die Regel. Schläft sie Mittags 2 Stunden, dann schläft sie in der Nacht nur 10, macht sie keinen Mittagschlaf, schläft sie nachts 12 Stunden.

Beitrag von superwelli 21.01.11 - 10:27 Uhr

Hallo Yasmin,

also unser kleiner Mann ist jetzt 28 Monate und schläft von 19:30 Uhr (20:00 Uhr) bis meistens 06:30 Uhr (7:00 Uhr). Am Wochenende schläft er etwas länger, meistens bis 7:30 Uhr. Mittagsschlaf macht er in der Kita und zwar ca. 1 Stunde. Er hat aber noch nie lange geschlafen, auch als Baby nicht. Der Mittagsschlaf richtet sich immer danach, wie lange er frühs schläft; zumindest am Wochenende. In der Kita haben sie ja feste Zeiten für den Mittagsschlaf.

LG
Superwelli

Beitrag von erstes-huhn 21.01.11 - 11:13 Uhr

Meine Tochter macht seit dem sie 22 Monate ist keinen Mittagsschlaf mehr, nachts schläft sie meist 12h, können aber auch weniger sein, mehr nie!!!

Beitrag von katlehmann 21.01.11 - 11:21 Uhr

Hi,

meine ist 23 Monate und schläft nachts 12 oder auch mal 12,5 Stunden. Mittags schläft sie immer 2 Stunden.

LG Anke

Beitrag von judith81 21.01.11 - 11:43 Uhr

Hallo,
Jonathan (17Mon.) steht um 6:30 Uhr, geht von 8:30-9:30 Uhr schlafen, dann wach bis 12:30 und schläft dann meist 2 Std. und Abends geht er um 19:30 Uhr schlafen.
Seine Schwester schlief mit 2 Jahren lediglich von 12:30 - 13:30 Uhr und stand auch um 6:30 Uhr auf ging aber um 19 Uhr schlafen.
Lg
Judith

Beitrag von haruka80 21.01.11 - 12:43 Uhr

Hallo,

mein Sohn /21 Monate) hat im 1. Lebensjahr kaum geschlafen, seit er n Jahr alt ist, holt er alles doppelt und dreifach nach.

Er schläft jetzt von 19:30/20h bis 8h und mittags 2-2,5 Stunden, kommt also locker auf 14 Stunden Schlaf am Tag.

L.G.

Haruka

Beitrag von biggi02 21.01.11 - 12:53 Uhr

Huhu,

mein Sohn (20 Monate alt) schläft von 7 Uhr 30 bis ca. 6 Uhr morgens mal mit und mal ohne Pausen:-p und mittags von 12 Uhr 30 bis 14Uhr 30.
Wenn ich Glück habe dann macht er morgens noch manchmal (im Moment sehr selten) ein Schläfchen von einer halben Stunde.

LG, Biggi mit Kids und Ü-#ei 16. SSW

Beitrag von knueddel 21.01.11 - 13:19 Uhr

Hallo,

mit 18 Monaten bis jetzt kurz vor Weihnachten hat meine Tochter ziemlich genau dieselben Schlafenszeiten wie Dein Kleiner gehabt.

Im Dezember habe ich ihr den Mittagsschlaf gekürzt, weil sie morgens immer vor sechs Uhr augestanden ist, jetzt darf sie mittags nur noch eine Stunde schlafen, abends ist Bettzeit so gegen 19:30 Uhr. Meist schläft sie bis kurz vor 7 Uhr.

LG Cindy