Nahrung wechsel....aber welche?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von leni...86 21.01.11 - 10:19 Uhr

HAllo mÄdels,
unsere kleine kriegt seit ca. 2-3 wochen Humana HA pre aber sie hat viele Blähungen und gestern abend hat sie ganz dolle geweint bis sie dann groß gemacht hat!das sah dann grünlich aus und war zäh (breiig/dick flüssig)
heute morgen hatte sie glaube ich wieder bauchweh gehabt bis ihr dann doch ein zäpfchen gegeben habe!
Und heute will sie nicht mehr so viel davon trinken max. 50-60 ml krieg ich in ihr rein!

jetzt wollte ich euch mal fragen ob jemand das gleiche hatte und welche Nahrung ihr dann genommen habt?
(sie hatte h dolle die 3 monats koliken)
Wenn wir ne andere Nahrung haben wie stell ich sie darauf um?

ich hoffe Ihr habt einen Rat oder tipps?

wir haben auch die Flaschen erst umgestellt,(weil wir dachten die blähungen kommt von den Flaschen) weil sie aus den Nuk flaschen nicht gut trinken konnte, jetzt nehmen wir MaM u. Avent

lg leni und liara (4 monate)

Beitrag von aleasmama 21.01.11 - 18:25 Uhr

Hallo Leni,

wir sind auf Nuk first choice und Milumil umgestiegen-vorher gab es ordentlich Bauchweh und Blähungen-nun ist Till absolut zufrieden.

LG